Home Welt SA-Journalistin Angela Quintal, Kollegin wieder in ihrem Hotel in Tansania, jedoch ohne...

SA-Journalistin Angela Quintal, Kollegin wieder in ihrem Hotel in Tansania, jedoch ohne Pässe

Die ehemalige Chefredakteurin von Mail & Guardian, Angela Quintal, und ihr Kollege Muthoki Mumo sind sicher und zurück in ihrem Hotel, nachdem sie am Mittwochabend von den tansanischen Behörden inhaftiert worden waren, bestätigte die Abteilung für internationale Beziehungen.

In einem Gespräch mit News24 am Donnerstagmorgen sagte der Sprecher Ndivhuwo Mabaya, dass die beiden zwar noch immer sehr unsicher seien, die beiden jedoch am Donnerstag gegen 03:00 Uhr in ihr Hotel in Daressalam zurückgebracht würden.

LESEN: Verwirrung darüber, ob SA-Journalistin Angela Quintal, Kollegin, nach der Erteilung von SOS aus Tansania freigelassen wurde

Quintal ist Koordinator für das Afrika-Programm im Ausschuss zum Schutz von Journalisten (CPJ) und Muthoki Mumo ist der Vertreter von CPJ für Afrika südlich der Sahara.

Sie wurden am Mittwochabend aus tansanischen Behörden aus unklaren Gründen inhaftiert.

Während sie sich nicht mehr in Haft befinden, sagte Mabaya, die tansanischen Behörden hätten ihre Pässe.

Dies bedeutet, dass sie sich immer noch in Haft befinden könnten, was jedoch nicht bestätigt wurde.

Am Donnerstagmorgen wird sich der südafrikanische Hochkommissar mit den tansanischen Behörden treffen, um die Situation zu bewerten. Momentan seien Quintal und Mumo wohlauf und würden in ihrem Hotel bleiben, sagte Mabaya.

"Sie ist in Sicherheit, es geht ihr gut … sie ist ziemlich besorgt darüber, was letzte Nacht passiert ist. Aber Sie wissen, Angela – es geht ihr gut und sie ist voller Witze", sagte Mabaya.

Es ist auch unklar, ob die tansanischen Behörden ein Mobiltelefon von Quintal besitzen, nachdem am Mittwochabend einige ihrer Social-Media-Profile deaktiviert wurden.

Mabaya sagte, dass sie es nicht finden konnte und ihre Twitter- und Facebook-Profile bleiben deaktiviert.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, indem Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

– FOLGEN Sie News24 auf Twitter

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Trumps Begnadigungen werden vom Fernsehen, von Freunden und von der Politik veranlasst

US-Präsidenten haben politischen Verbündeten oder von ihren Anhängern aufgegriffenen Fällen seit langem Begnadigungen oder Kommutierungen gewährt. Trotzdem ist die Praxis unter Trump deutlicher geworden,...

F1: Bottas hofft, in Monaco zum ersten Mal ein "gutes Auto" zu haben

Valtteri Bottas hofft, dass der Grand Prix von Monaco an diesem Wochenende der erste sein wird, bei dem er ein Auto hat, mit dem...

Das 3 Millionen Jahre alte "mächtige Maus" -Fossil hat immer noch rotes Fell

Ein Massengrab aus dem Jahr 5000 in Polen enthält 15 Personen, die alle aus derselben Großfamilie stammen. Dies ist eine künstlerische Darstellung des Ambopteryx...