SSelbst Menschen, darunter zwei Kinder, starben, als ein Hubschrauber und ein Ultraleichtflugzeug in der Luft über Mallorca abstürzten.

Der Hubschrauber hatte drei Erwachsene und zwei Kinder an Bord, die alle getötet wurden.

Nach Angaben der Regierung der Balearen glaubte man, sie seien alle Deutsche.

In einem lokalen Bericht wurde jedoch vermutet, dass einer von ihnen möglicherweise italienisch war.

Zwei Männer im Ultraleichtflugzeug, die auf Mallorca ansässig waren, starben ebenfalls.

Ein Ultraleichtflugzeug ist eine Form von Kleinflugzeugen mit nur einem oder zwei Sitzen.

Beide Flugzeuge befanden sich laut der Zeitung Diario de Mallorca im Privatgebrauch.

Um 13.35 Uhr Ortszeit wurde der Notdienst zum Absturz gerufen, und die Kollision in der Luft ereignete sich über dem Inkakrankenhaus in der Gemeinde Inca im Norden der Insel

Die Trümmer beider Flugzeuge wurden in Teilen der Stadt und auf dem Land verteilt.

Fotos, die in den sozialen Medien verbreitet wurden, zeigten, dass ein Abschnitt auf einer scheinbaren Gartenmauer in Brand geriet.

Ein Heckteil eines Flugzeugs stürzte auf einer Straße ab, und ein anderer Teil stürzte gegen ein Farmfeld.

Pedro Sanchez, der spanische Ministerpräsident, sprach den Familien der Toten sein Mitgefühl aus.

Er schrieb auf Twitter: "Meine Solidarität und Liebe zu den Familien der Opfer, die bei diesem tragischen Unfall ihr Leben verloren haben."

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.