Home Welt Starke Regenfälle, Überschwemmungen töten in Jordanien 12 Menschen: Regierung

Starke Regenfälle, Überschwemmungen töten in Jordanien 12 Menschen: Regierung

Ein Bagger ist teilweise in einen Bach eingetaucht, während Mitglieder der Zivilverteidigung in Madaba, nahe Amman, Jordanien, am 10. November 2018, nach Regenstürmen nach vermischten Personen suchen. REUTERS / Muhammad Hamed

AMMAN (Reuters) – Am Freitag starben in Teilen Jordaniens zwölf Menschen bei heftigen Regenfällen und Überschwemmungen. Die Behörden evakuierten ausländische Touristen aus der antiken Stadt Petra und anderen beliebten Reisezielen.

Das Land wurde kürzlich von Sturzfluten und heftigen Regengüssen getroffen. Im schlimmsten Fall wurden 21 Menschen – hauptsächlich Schulkinder bei einem Ausflug in das Tote Meer – getötet, als heftige Regenfälle durch Täler und tiefe Schluchten strömten.

Laut der Regierungssprecherin Jumana Ghunaimat wurden am Freitag vor überstürzten Überschwemmungen Teile der südlichen Bergstadt Petra, die für ihre geschnitzten Felsruinen berühmt ist, mehr als 3.500 Besucher in sichere Gegenden gebracht.

Die Behörden verbieten alle touristischen Reisen und erklärten in der südlich gelegenen Hafenstadt Aqaba am Roten Meer den Ausnahmezustand, da der Regen einige Stunden andauerte, bevor sie über Nacht abbrachen.

Die Behörden sagten am Samstag, sie hätten Hunderte von Familien evakuiert, die in provisorischen Zelten in abgelegenen ländlichen Gebieten und Wüstengebieten lebten, und Siedlungen in Dörfern im Süden des Landes, die am stärksten betroffen waren.

Dazu gehörten Familien syrischer Flüchtlinge, die als Hirten und Bauern arbeiten, sagten Beamte.

Berichterstattung von Suleiman Al-Khalidi; Bearbeitung von Hugh Lawson

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust-Grundsätze.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Einige Vorsitzende der Demokraten haben die Amtsenthebung über Trump geändert

Hausdemokratische Vorsitzende, die für die Amtsenthebung abstimmen Präsident TrumpDonald John TrumpGeschehen Sie den Spin: Fünf unbewiesene Berichte über den Mueller-Bericht Lara Trump: Merkel räumt...

Luis Suárez: „Jeder Spieler möchte jetzt nach Liverpool Es war anders als Fußball

Es ist der Morgen nach der Nacht, in der Barcelona praktisch die Liga gewonnen hat und Luis Suárez hat nicht viel geschlafen, aber er...

“Empörung ist gerechtfertigt”: David Attenborough unterstützt Stürmer im Schulklima | Umgebung

Laut Sir David Attenborough, der gesagt hat, ältere Generationen hätten dem Planeten schrecklichen Schaden zugefügt, sei die Empörung der Schüler, die sich wegen der...

XV von Frankreich: Ibanez tritt Galthie bei

Das Puzzle ist praktisch abgeschlossen. Der Stab des XV von Frankreich nach der Weltmeisterschaft in Japan (20. September bis 2. November) ist jetzt bekannt....