Home Welt Steuererklärung von Trump: Steven Mnuchin weigert sich, der Vorladung nachzukommen | US...

Steuererklärung von Trump: Steven Mnuchin weigert sich, der Vorladung nachzukommen | US Nachrichten

Der US-Finanzminister hat sich am Freitag einer Vorladung des US-Repräsentantenhauses für Donald Trumps Steuererklärungen widersetzt und einen weiteren potenziellen Gerichtsstreit zwischen der Exekutive und der Legislative der Bundesregierung ausgelöst.

Steven Mnuchin sagte in einem Brief, dass die Vorladung des Ausschussvorsitzenden des Repräsentantenhauses, Richard Neal, ein Demokrat, "beispiellos" sei und "keinen legitimen gesetzgeberischen Zweck habe".

Als Neal am 10. Mai die Vorladung ausstellte, stellte er in einem Schreiben fest, dass der Internal Revenue Service eine "eindeutige rechtliche Verpflichtung" habe, den Auskunftsersuchen seines Ausschusses nachzukommen, wobei er feststellte, dass ein solches Ersuchen "niemals abgelehnt worden" sei.

Man hatte erwartet, dass Mnuchin die Vorladung ablehnte. Am Freitag zuvor hatte Neal gesagt: "Wir werden wahrscheinlich so schnell wie nächste Woche vor Gericht gehen."

Auf die Frage, ob er versuchen könnte, Mnuchin wegen seiner Weigerung, die Steuererklärungen abzugeben, in Missachtung des Kongresses zu halten, sagte Neal: "Ich sehe das derzeit nicht als Option. Ich denke, die bessere Option für uns ist es, vor Gericht vorzugehen. “

Demokraten fordern Trumps Steuererklärung nach einem Gesetz von 1924, das die IRS anweist, diese Informationen auf Anfrage an die Vorsitzenden der Steuerschreibausschüsse des Kongresses weiterzuleiten.

"Das Gesetz sieht nach seinen Bestimmungen keinen Ermessensspielraum vor, ob einem Ersuchen um Steuererklärung und Rückgabe von Informationen Folge zu leisten ist", sagte Neal in einer Erklärung, nachdem Mnuchins Entscheidung bekannt gegeben worden war. "In Anbetracht der Nichteinhaltung der heutigen Vorschriften durch den Finanzminister berate ich mich mit einem Anwalt darüber, wie die künftigen Vorladungen am besten durchgesetzt werden können."

Mit Ausnahme von Trump hat jeder Präsident seit Richard Nixon seine Steuererklärungen veröffentlicht.

In einem Tweet am 10. Mai sagte Trump, dass er die Präsidentschaft im Jahr 2016 gewonnen habe, „teilweise basierend auf keinen Steuererklärungen, während ich geprüft werde (was ich immer noch bin), und es war den Wählern egal. Jetzt wollen die linksradikalen Demokraten die Angelegenheit erneut religieren. Machen Sie es zu einem Teil der Wahl 2020! “

Als er letzte Woche die Vorladung ausstellte, sagte Neal, er wolle sechs Jahre nach Trumps Steuererklärungen für Privat- und Gewerbesteuer streben, um eine Untersuchung zu unterstützen, ob die IRS ihre Arbeit zur Prüfung eines sitzenden Präsidenten ordnungsgemäß erledigt und ob das Gesetz, das solche Prüfungen regelt, dies erfordert gestärkt werden.

In seinem Brief vom Freitag sagte Mnuchin, dass er der Vorladung nicht nachkommen werde. Er habe sich an das Justizministerium gewandt und sei darüber informiert worden, dass er nicht berechtigt sei, die Steuererklärungen abzugeben, da Neals Antrag keinen legitimen Zweck des Kongresses darstelle.

Der Streit mit dem Kongress um Trumps Steuererklärungen ist einer von vielen Kämpfen, die die Hausdemokraten mit der Regierung wegen der Herausgabe von Informationen führen. Das Justizkomitee des Repräsentantenhauses hat dafür gestimmt, dass der Generalstaatsanwalt William Barr verachtet wird, und kämpft dafür, dass der Sonderbeauftragte Robert Mueller bei den Wahlen 2016 einen unberührten Bericht über die Einmischung Russlands erstellt.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Das dunkle Pferd der Demokraten bedroht Spitzenreiter Kommentar – Die Zeiten

Das dunkle Pferd der Demokraten bedroht Spitzenreiter Kommentieren Sie die ZeitenDemokratische Debatten: 2020 werden die Kandidaten bei der ersten Prüfung der Vorwahlen gegeneinander antreten...

Man Utd-Chef Ed Woodward will nach Aaron Wan-Bissakas Transfer gleich um einen Stern bieten | Fußball | Sport

Der Chef von Manchester United, Woodward, hat den Crystal Palace in Wan-Bissaka endgültig niedergeschlagen.Der Rechtsverteidiger soll den Klubkapitän Antonio Valencia ersetzen, der nach zehn...

Summit1g-, xQc- und andere Top-Twitch-Streams reagieren auf Nur-Abonnenten-Streams

Twitch gab bekannt, dass sie nur Abonnenten-Streams für ausgewählte Streamer freigeben. Mehrere große Namen haben auf diese Nachricht reagiert, darunter Ben 'DrLupo' Lupo, Jaryd...

Chemikalien in Seifen, Händedesinfektionsmittel, die an Osteoporose gebunden sind

Frauen, die Triclosan ausgesetzt sind, eine Chemikalie,...

Verbindungsbüro auf dem korsischen Kontinent: Les grévistes de la Méridionale bloquent l’entrepôt de leur actionnaire

Au sixième jour de grève, les marins de la Méridionale ont lancé une opération coup de poing en bloquant.Die Salariés sind für den Kauf...