Robert Barnes von der Post erklärt einige der Faktoren, die Einfluss darauf haben könnten, ob der für den Obersten Gerichtshof nominierte Richter Brett M. Kavanaugh bestätigt wird. (Monica Akhtar / Die Washington Post)

Oberst Court nominiert Brett M. Kavanaugh Zehntausende von Dollar Kreditkarten-Schulden Kauf Baseball-Tickets in den letzten zehn Jahren und zeitweise gemeldet Verbindlichkeiten, die den Wert seiner Geldkonten und Investmentvermögen überschritten haben könnte, nach einer Überprüfung der Kavanaugh finanziellen Offenlegungen und Informationen vom Weißen Haus zur Verfügung gestellt.

Der Sprecher des Weißen Hauses, Raj Shah, sagte der Washington Post, dass Kavanaugh die Schulden durch den Kauf von Washington Nationals Dauerkarten und Tickets für Playoff-Spiele für sich selbst und eine Handvoll Freunde aufgebaut habe. Shah sagte, einige der Schulden seien auch für Heimverbesserungen gedacht.

Im Jahr 2016 berichtete Kavanaugh über $ 60.000 und $ 200.000 Schulden über drei Kreditkarten und ein Darlehen angesammelt. Jede Kreditkarte hielt zwischen $ 15.000 und $ 50.000 in Schulden, und ein Thrift Savings Plan Kredit war zwischen $ 15.000 und $ 50.000.

Die Kreditkartenschulden und das Darlehen wurden gemäß den Einreichungen entweder ausgezahlt oder unterschritten die Meldepflichten im Jahr 2017, für die keine Angaben über die Art oder Quelle solcher Zahlungen erforderlich sind. Shah sagte der Post, dass Kavanaughs Freunde ihm ihren Anteil an den Baseball-Tickets erstattet haben und dass der Richter seitdem aufgehört hat, die Dauerkarten zu kaufen.

Shah gab weder die Namen der Freunde noch weitere Details zu den Tickets an. Kavanaugh, bekannt als Fan der Nationals, lehnte eine Stellungnahme ab.

Präsident Trump gab am 9. Juli bekannt, dass Brett M. Kavanaugh der Kandidat des Obersten Gerichtshofs sein wird, um den freien Platz von Richter Kennedy zu füllen. (Monica Akhtar / Die Washington Post)

Shah sagte, die Zahlungen für die Tickets wurden Ende 2016 getätigt und Anfang nächsten Jahres ausgezahlt.

“Er hat diese Art von Schulden Jahr für Jahr nicht getragen”, sagte Shah.

Kavanaughs jüngste Finanzdaten offenbaren meldepflichtige Vermögenswerte zwischen 15.000 und 65.000 US-Dollar, womit er sich am Ende des Finanzrankings von Richtern befindet, von denen die meisten Vermögenswerte von weit über einer Million US-Dollar auflisten. Der Wert von Wohnsitzen unterliegt keiner Offenlegung, und Shah fügte hinzu, dass Kavanaugh über ein Konto für eine staatliche Altersvorsorge im Wert von fast einer halben Million Dollar verfügt, das ebenfalls nicht offengelegt werden muss.

“Zu dieser Zeit haben die Kavanaughs keine Schulden außer ihrer Haushypothek”, sagte Shah.

Er sagte, dass Kavanaugh Vermögenswerte von fast $ 1 Million zwischen dem Eigenkapital in seinem Haus und seinem Ruhestandskonto hat.

Im Gegensatz zu anderen Richtern hat Kavanaugh mehr als zwei Jahrzehnte im öffentlichen Sektor gearbeitet und als privater Anwalt kein Vermögen aufgebaut.

“Richter Kavanaugh ist ein brillanter Jurist, der sein Leben dem öffentlichen Dienst gewidmet hat”, sagte Shah.

Preise für Nationals Saisontickets können je nach Lage im Stadion sehr unterschiedlich sein. Sitze ein Dutzend Reihen hinter dem Einbaum können so viel wie $ 6,000 pro Stück für ein Spielpaket mit 81 Spielen gehen.

Die Weitergabe finanzieller Informationen aus öffentlichen Offenlegungsformularen unterliegt Einschränkungen. Zum Beispiel melden Richter keine Hauptwohnsitze – was bedeutet, dass Schätzungen des Nettovermögens erheblich unterbewertet werden können. Offenlegungen sollen Transparenz schaffen, um Interessenkonflikte von Richtern und solchen, die vor Gericht verhandeln, zu vermeiden.

Das Bundesgesetz verlangt nur breite Bereiche für Offenlegungsformulare, und solche Einreichungen umfassen Vermögenswerte für Ehegatten, so dass es schwierig ist, einen genauen finanziellen Schnappschuss für eine Person zu ermitteln.

Aber für Kavanaugh sind die Unterschiede zwischen seinen Finanzen und denen seiner Möchtegern-Kollegen auf dem Platz stark. Er listet nur zwei Arten von Vermögenswerten auf – nicht spezifizierte Konten bei der Bank of America und den Pensionsfonds seiner Frau von ihrem Job in Texas – und insgesamt zwischen 15.000 und 65.000 Dollar.

Seine öffentliche Einreichung umfasst nicht sein Haus, das er 2006 mit seiner Frau Ashley für 1,2 Millionen Dollar gekauft hat. Öffentliche Immobilienanmeldungen zeigen, dass das Paar seine Hypothek zweimal, zuletzt im Jahr 2015, refinanziert hat Strom Hypothek ist $ 865.000.

Seine früheren finanziellen Offenlegungsformulare offenbaren, dass Kavanaugh seit mehr als einem Jahrzehnt erhebliche Kreditkartenschulden ein- und ausgeschaltet hat. Er berichtete zuvor zwischen $ 60.000 und $ 200.000 Schulden unter drei Kreditkarten und einem Kredit im Jahr 2006, im selben Jahr wurde er vor dem US Court of Appeals für den D.C. Circuit bestätigt.

Ohne die Häuser einzubeziehen, würde Kavanaugh mit einer beträchtlichen Marge unter den offengelegten Vermögenswerten unter den Richtern rangieren 2017 Offenlegungen aufgeführt auf Fix the Court, eine Website, die sich für mehr Transparenz in der Justiz einsetzt Ast .

Gerechtigkeit Clarence Thomas hat Vermögenswerte zwischen $ 695.000 und $ 1,7 Millionen, die die geringste unter den Richtern aufgeführt, nicht mit dem scheidenden Richter Anthony M. Kennedy, aber immer noch mindestens 10 Mal das von Kavanaugh gezählt. Die jüngste Justiz des Gerichts, Neil M. Gorsuch, meldete in seinen jüngsten Einreichungen Vermögenswerte im Wert von 3,6 bis 10,5 Millionen Dollar. Die Justiz mit den höchsten gemeldeten Vermögenswerten war Stephen G. Breyer, der zwischen 6,4 und 16,6 Millionen Dollar notierte.

Bundesberufungsrichter ziehen Jahresgehälter von ungefähr $ 220.000 pro Jahr, und Kavanaugh ergänzte sein Gehalt mit mehr als $ 27.000 an Lehrgeld im Jahr 2017 von der Harvard Law School. Die Richter am Obersten Gerichtshof machen $ 255.300, während der Oberste Richter John G. Roberts Jr. ein Gehalt von $ 267.000 bezieht.

Kavanaugh lebt im Dorf von das wohlhabende Dorf von Chevy Chase, Abschnitt 5, Dort arbeitet seine Frau als Stadtverwalter und zieht 66.000 Dollar jährlich Gehalt.

Die Kavanaughs schicken ihre beiden Töchter in die katholische Privatschule des Allerheiligsten Sakraments, wo der Unterricht 10.025 Dollar pro Kind kostet.

Der Sitz eines Obersten Gerichtshofs kann zusätzliche Einkommensquellen bieten. Kurz nach ihrer Nominierung für das Jahr 2009 kündigte Justice Sonia Sotomayor Pläne für eine Memoiren an, die im Jahr 2013 veröffentlicht wurde. Letztes Jahr berichtete Sotomayor mehr als $ 117.000 Einkommen vom Verlag Penguin Random House. Sie erhielt eine Verlagsvorschuss von fast 1,2 Millionen Dollar.

Akademische Reisen und Stipendien können auch einbringen zusätzlich Einkommen. Richterin Ruth Bader Ginsburg verdiente letztes Jahr 25.000 Dollar als Gastwissenschaftlerin an der Stanford University.

Alice Crites, Andrew Ba Tran, Rick Maese und Thomas Heath haben zu diesem Bericht beigetragen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.