Tory-Führung: Sajid Javid ist aus dem Wettbewerb ausgeschieden

0
162

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienbeschriftungBoris Johnson, Jeremy Hunt und Michael Gove werden in die Finalrunde des Tory Leadership Race gewählt

Sajid Javid wurde aus dem Rennen der Tory-Führung ausgeschlossen, und drei Anwärter wetteifern um den Job und werden der nächste Premierminister.

Der Innenminister erhielt 34 Stimmen, gefolgt von Jeremy Hunt mit 59 Stimmen.

Michael Gove erhielt 61 Stimmen und Spitzenreiter Boris Johnson 157.

Eine fünfte Wahlrunde findet zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr statt, um die letzten beiden Kandidaten auszuwählen.

Dieses Ergebnis ist gegen 18:15 Uhr fällig.

Die verbleibenden zwei Abgeordneten gehen in die Runde der rund 160.000 Mitglieder der Partei, und der Gewinner wird in der Woche des 22. Juli bekannt gegeben.

Javids Unterstützer

Von den 313 konservativen Abgeordneten, die gewählt haben, gab es zwei verdorbene Stimmzettel.

Die politische Redakteurin der BBC, Laura Kuenssberg, sagte: "Die Frage ist jetzt, wohin die Stimmen von Herrn Javid gehen.

"Seine Anhänger waren eine interessante Mischung, daher ist es nicht einfach zu lesen, wohin sie gehen."

Umweltminister Michael Gove überholte Gesundheitsminister Jeremy Hunt im Rennen um den zweiten Platz.

Jeremy Hunts Unterstützer Penny Mordaunt sagte der BBC: "Die Partei muss den besten Kandidaten vorschlagen, um den Brexit zu vollenden."

"Ich denke, wir haben mit Jeremy Hunt eine bessere Chance", fügte sie hinzu.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.