Home Welt Trump besucht unangemeldet US-Truppen im Irak - The Guardian

Trump besucht unangemeldet US-Truppen im Irak – The Guardian

Donald Trump hat den Irak unangemeldet besucht und eine teilweise geschlossene US-Regierung hinter sich gelassen, um die amerikanischen Truppen zu begrüßen.

Der Besuch kam eine Woche, nachdem der Präsident seine nationalen Sicherheitsberater verblüfft hatte, als er ankündigte, dass er US-Truppen aus dem benachbarten Syrien abziehen würde, wo sie gegen Islamisten gekämpft hätten.

Der Verteidigungsminister, Jim Mattis, trat nach der Ankündigung abrupt zurück, und Trumps Entscheidung rüttelte die Verbündeten in der ganzen Welt, auch im Irak.

Melden Sie sich für die neue US-Morgenbesprechung an

Trumps Reise wurde geheim gehalten. Air Force One flog über Nacht von Washington aus und landete am Mittwochabend unter Dunkelheit auf einem Flugplatz westlich von Bagdad. Es ist sein erster Besuch mit Truppen, die in einer unruhigen Region stationiert sind.

Fünfzehn Jahre nach der Invasion von 2003 haben die USA immer noch mehr als 5.000 Soldaten im Irak, um die Regierung zu unterstützen, während sie den Kampf gegen den verbleibenden Widerstand von Isis fortsetzen. Isis hat im Irak und in Syrien ein erhebliches Territorium verloren, wird jedoch immer noch als Bedrohung angesehen.

Trump, der oft von seiner Unterstützung für das US-Militär spricht, war der Kritik ausgesetzt gewesen, weil er US-Truppen, die auf gefährliche Weise stationiert waren, noch nicht besucht hatte, als er sich seiner zweijährigen Amtszeit näherte. Er sagte gegenüber The Associated Press in einem Interview im Oktober, dass er "das irgendwann tun werde, aber ich denke nicht, dass es übermäßig notwendig ist". Später begann er zu signalisieren, dass ein solcher Truppenbesuch bevorstand.

Trump hatte geplant, Weihnachten in seinem privaten Club in Florida zu verbringen, blieb aber wegen der Schließung in Washington zurück. Es ist unklar, ob seine Reise in den Irak hinzugefügt wurde, nachdem sich herausstellte, dass die Regierung aufgrund einer Pattsituation zwischen Trump und Kongressdemokraten wegen der Forderung des Präsidenten nach einer Mauer entlang der Grenze zwischen USA und Mexiko endgültig geschlossen wurde.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Romain Bardet: "Ich hatte solche Angst, gepfiffen zu werden"

Auf dem Massane-Golfplatz in Baillargues (Hérault) könnte man leicht schreiben, dass sich Romain Bardet (19. von Alaphilippe, 27-12) am Grund des Lochs befand. Er...

Die Iran-Krise deckt die Schwäche des Vereinigten Königreichs für den Brexit auf

Die Spannungen zwischen London und Teheran über die Verhaftung des britischen Tankers "Stena...

Das Funcas Panel verbessert auch seine Prognose des Wirtschaftswachstums auf 2,3%

Der optimistische Trend der Wirtschaftsorganismen hinsichtlich des Wachstums der spanischen Wirtschaft setzt sich fort. Diesen Montag hat das Funcas-Gremium, das aus 19 Analysediensten besteht,...

Indien startet erfolgreich die Mission zum Südpol des Mondes

EFENeuer DheliAktualisiert:22.07.2013 13:51 UhrVerwandte NeuigkeitenIndien hat seine Mission am Montag erfolgreich gestartet Chandrayaan-2 das unerforschte Südpol des Mondes, die ehrgeizigstes Projekt Soweit von der...

Israel beginnt, palästinensische Häuser am Rande Ostjerusalems abzureißen

JERUSALEM - Israelische Bulldozer trafen am Montag vor Sonnenaufgang ein und begannen, an den ersten von zehn palästinensischen Wohnblöcken zu kratzen, die zum Abriss...