Trump greift farbige Demokraten auf Twitter an – Politik

0
50

  • US-Präsident Trump hat einen farbigen demokratischen Kongressabgeordneten auf Twitter gefoult.
  • Er forderte sie auf, "in ihre Heimat zurückzukehren", aber die mutmaßlich bedeutenden Demokraten sind größtenteils in den USA geboren.
  • Abgeordnete von Demokraten und Republikanern kritisierten Trump scharf.

US-Präsident Donald Trump hat farbenfrohe demokratische Parlamentarier als im Ausland geborene Unruhestifter dargestellt und den Wunsch geäußert, in ihre Herkunftsländer zurückzukehren. Sie sollten zu den "zerbrochenen und kriminellen Orten zurückkehren, von denen sie kamen" er hat am Sonntag getwittert Er ignorierte, dass die angeblich angesprochenen Abgeordneten größtenteils in den USA geboren wurden.

"Sie können nicht schnell genug gehen", twitterte Trump und beschrieb sie als "progressive demokratische Konventionsfrauen, die ursprünglich aus Ländern stammten, deren Regierungen eine totale und totale Katastrophe sind. "

Ist wohl auch von Trump gemeint: die Politikerin Ayanna Pressley

(Foto: AFP)

Trump nannte die Adressaten nicht, bezog sich aber höchstwahrscheinlich auf Alexandria Ocasio-Cortez und ihre Verbündeten Ilhan Omar, Ayanna Pressley und Rashida Tlaib. Von den vier Frauen wurde nur Omar im Ausland geboren.

Ocasio-Cortez antwortete"Herr Präsident, das Land, aus dem ich komme, und das Land, auf das wir alle schwören, sind die Vereinigten Staaten." Nancy Pelosi, Sprecherin des demokratischen Hauses, twitterte, Trump wolle "Amerika beschönigen".

Das Repräsentantenhaus der Republikaner Justin Amash, der kürzlich Schritte unternahm, um seine Partei zu verlassen, bezeichnete die Äußerungen des Präsidenten als "rassistisch und widerlich".

Die US-Politik protestiert gegen die Deportationsüberfälle von Trump

Proteste gegen die Deportationsangriffe von Trump

Der US-Präsident hatte angekündigt, dass in vielen Großstädten groß angelegte Razzien gegen Migranten ohne Papiere stattfinden würden. New Yorks Bürgermeister beschuldigte Trump, Hass verbreitet zu haben.


,

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.