Home Welt Trump News - live: Präsident verspottet "Prince of Whales" -Gaffe, als Special...

Trump News – live: Präsident verspottet "Prince of Whales" -Gaffe, als Special Counsel sagt, Kellyanne Conway sollte gefeuert werden

Das Weiße Haus hat uns gerade diese Antwort auf die Nachrichten von Kellyanne Conway vom stellvertretenden Pressesprecher Steven Groves gegeben:

„Die beispiellosen Aktionen des Office of Special Counsel (OSC) gegen Kellyanne Conway sind zutiefst fehlerhaft und verletzen ihre verfassungsmäßigen Rechte auf freie Meinungsäußerung und auf ein ordnungsgemäßes Verfahren. Andere aus allen politischen Ansichten haben Einwände gegen die unklaren und ungleichmäßig angewandten Regeln der OSC erhoben, die die Meinungsfreiheit aller Bundesangestellten erschüttern. Seine Entscheidungen scheinen vom Druck der Medien und von liberalen Organisationen beeinflusst zu werden – und vielleicht sollte sich die OSC ihres eigenen Mandats bewusst sein, fair, unparteiisch und unpolitisch zu handeln und das Hatch Act nicht falsch zu interpretieren oder zu waffen. “

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Athen: Schweres Erdbeben erschüttert griechische Hauptstadt – Nachrichten

Ausnahmezustand in der griechischen Hauptstadt!Ein Erdbeben erschütterte Athen. Laut Augenzeugen sind am...

Ouai Fragrances in Großbritannien neu auf den Markt gebracht

Der Hairstylist und Schönheitsunternehmer Jen Atkin ist mit seinen begehrten, höllisch schicken Düften zurück in Großbritannien – und diesmal sind sie für immer hier....

Ouai Fragrances in Großbritannien neu auf den Markt gebracht

Der Hairstylist und Schönheitsunternehmer Jen Atkin ist mit seinen begehrten, höllisch schicken Düften zurück in Großbritannien - und diesmal sind sie für immer hier....

Ein Erdbeben der Stärke 5,3 erschüttert Athen | International

Ein Erdbeben mit einer Stärke von 5,3 auf der Richterskala wurde 22 Kilometer nordwestlich von Athen in Griechenland registriert, wo laut AP-Berichten bei der...