Home Welt Türkei: Deutsches Ehepaar erlebt Tragödie im Urlaub - schwere Vorwürfe - Panorama

Türkei: Deutsches Ehepaar erlebt Tragödie im Urlaub – schwere Vorwürfe – Panorama

Türkei: Paar ist im Urlaub und erlebt echtes Grauen am Strand – jetzt machen die beiden ernsthafte Vorwürfe

Mario und Sarah erlebten einen traurigen Vorfall am Strand in den Ferien in der Türkei.

Mario und Sarah erlebten einen traurigen Vorfall am Strand in den Ferien in der Türkei.

Foto: privat

Antalya. Für Sarah (29) und Mario (33) aus Dessau sollte es die schönste Woche des Jahres werden.

Die beiden Ende Mai in Colakli bei Antalya gemachten Dessauers (Truthahn) Urlaub, ein paar schöne Tage verbracht. Aber der Hauptgrund ist Traurigkeit und Unverständnis.

Urlaub in der Türkei: Deutsches Paar erlebt Drama am Strand

Ende Mai erschienen zahlreiche Medienberichte eines deutschen Touristen vor der Küste des TruthahnAuch der Westen. Der Mann sei im Mittelmeer und in Not schwimmen gegangen, sagte die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu.

Hotelangestellte hätten ihn an Land gebracht. Er ist im Krankenhaus gestorben. Es klingt wie eine Nachricht, wie sie im Sommer leider an vielen Stellen vorkommt.

Aber für das Paar aus Dessau ist es mehr. Weil die beiden versucht haben, den Mann zu retten. Und schwerwiegende Vorwürfe gegen Hotel und Polizei machen.

————————————

• Weitere Themen:

Erdogan: Der türkische Präsident ist der beste Mann von Mesut Özil – und hat eine offensichtliche Forderung an das Paar

"Markus Lanz" im ZDF: Während ein Moderator über die SPD spricht, lacht auch Sting schlaff

• Top News des Tages:

Amazon: Wenn Sie diese E-Mail erhalten, sollten Sie sofort handeln

EM-Qualifikation: Deutschland – Estland: Torfestival! DFB-Elf schießt Gäste aus dem Stadion

————————————-

Was ist passiert? Es war ein stürmischer Tag. Es wird die rote Fahne gehisst. Baden ist eigentlich verboten. Viele machen es trotzdem. Schon als Sarah und Mario aus ihrem Zimmer kommen, treffen sie einen deutschen Entertainer, der erzählt, dass wegen der Wellen bereits vier Menschen aus dem Wasser gerettet werden mussten.

Dennoch scherzten Sarah und Mario – sie ist Krankenschwester, er ist Marinesoldat und Rettungsschwimmer -, dass sie alle Heilsfähigkeiten haben. Aber ein wenig später, zum Spaß, bitterer Ernst. Aufgeregt kommt ein Animateur auf sie zu und erzählt von einem Ertrinken im Meer.

Sofort taucht Mario mit einem anderen Touristen ins Wasser, trotzt den Wellen und fischt den Ertrinkenden heraus. Er beginnt mit ihrer Freundin Sarah Reanimationsexperimente. "Zehn bis fünfzehn Minuten lang haben wir versucht, den Mann wiederzubeleben", sagt das Paar. Am Ende vergebens. Der 67-jährige Rentner aus Deutschland stirbt.

Was die beiden verblüfft: Hilfe kam viel zu spät.

+++ Sturm: Deutsche Frau stirbt dramatisch im Urlaub +++

Paar: "Hotel trägt Mitschuld"

Erst nach zehn Minuten kam der Rettungsschwimmer, wenig später die Wasserpolizei. Besonders die Tatsache, dass der Rettungsschwimmer trotz der roten Flagge nicht auf seinem Posten war, macht die beiden im Nachhinein wütend. "Besonders mit der Vorgeschichte muss ich aufpassen. Er hat die Verantwortung für die Badegäste. Das Hotel ist aus unserer Sicht eine Mitschuld."

Das Hotel hat auf Anfrage nicht geantwortet

Das "Hotel Defnet Dream" hat auf eine WEST-Anfrage nach einem Kommentar nicht geantwortet.

Kreuz am Strand gebastelt

Dem Paar geht es auch um etwas anderes: "Jeder sollte sich fragen: Wie fit bin ich eigentlich in der Ersten Hilfe." Denn auch wenn es am Ende umsonst war, wirkten sie blitzschnell und vorbildlich.

Sarah und Mario haben am Strand ein Kreuz für den unbekannten Verstorbenen gemacht, der inzwischen obduziert wurde. Auch um endlich mit dem traurigen Erlebnis Ihres Urlaubs abzuschließen.

,

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Die Polizei in Hongkong kritisierte das Versäumnis, Angriffe auf Demonstranten zu stoppen

HONG KONG (Reuters) - Die Polizei von Hongkong wurde am Montag wegen eines offensichtlichen Versäumnisses kritisiert, Demonstranten und Passanten der Regierung vor Angriffen von...

USA bestrafen chinesische Firma wegen iranischen Öls

"China lehnt einseitige Sanktionen der USA konsequent ab", sagte der Sprecher des Außenministeriums, Geng Shuang, am 22. April, als das Außenministerium das baldige Ende...

Trump: "Wir müssen etwas über die Beziehung von Huawei zu Nordkorea herausfinden"

WASHINGTON (Reuters) - Gefragt nach einem Medienbericht, in dem Huawei Technologies Co Ltd US-Präsident Donald Trump erklärte am Montag: "Wir müssen es herausfinden."...

Chelsea Clinton begrüßt das dritte Kind mit Ehemann Marc Mezvinsky

Chelsea Clinton, rechts, spricht mit der ehemaligen Obama-Beraterin Valerie Jarrett während des Stonewall Days 2019 von Pride Live am 28. Juni...

Laut offiziellen Angaben wird Cristiano Ronaldo in Las Vegas keinen sexuellen Übergriffen ausgesetzt sein

Die Behauptungen, die erstmals 2009 vorgebracht wurden, können nicht zweifelsfrei bewiesen werden, hieß es in einer Erklärung des Amtes.CNN hat die Anwälte von Ronaldo...