Unbekanntes Feuer auf Passanten in New York eröffnet. Es wird vom Fernsehsender NBC New York unter Bezugnahme auf die örtliche Polizei berichtet.

Während der Schießerei wurden drei Personen verletzt. Einer von ihnen ist 18 Jahre alt, der andere ist 23 Jahre alt. Junge Leute wurden in den Beinen und im Rücken verletzt, sie wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Vorfall ereignete sich in East Harlem, einem Stadtteil von Manhattan, um 20:00 Uhr Ortszeit. Die Polizei konnte den Angreifer nicht festnehmen. Die Strafverfolgungsbehörden untersuchen, ob das Schießen mit lokalen kriminellen Gruppen zusammenhängt.

Am Tag zuvor eröffnete ein Unbekannter das Feuer auf eine Straßenbahn, die Passagiere im niederländischen Utrecht beförderte. Infolge des Vorfalls starben drei Menschen und neun weitere wurden verletzt.

Was passiert in Russland und in der Welt? Wir erklären es auf unserem YouTube-Kanal. Abonnieren!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.