WASHINGTON – Die USA werden Nordkorea bitten, amerikanische Inspektoren an einem Raketenstartplatz zuzulassen, den Pjöngjang bereits wiederhergestellt hat. Die Trump-Regierung hat jedoch noch nicht abgeschlossen, dass die Einrichtung derzeit in Betrieb ist, sagte ein hochrangiger Beamter des Außenministeriums.

Satellitenfotos, die am Donnerstag von 38 North, einer Website zu nordkoreanischen Nuklearproblemen, veröffentlicht wurden, zeigen, dass sich der Aufbau des Launchpads am Standort schnell verändert hat und dass eine Struktur zum Bewegen von Raketen zu diesem Pad jetzt abgeschlossen zu sein scheint. Arbeit hat auch …

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.