Home Welt Video. Carnage in Neuseeland: Wie eine australische Solidarität mit Muslimen

Video. Carnage in Neuseeland: Wie eine australische Solidarität mit Muslimen

Durch Khalid Mesfioui am 17/03/2019 um 20:13 Uhr

Neuseeland Carnage

© Copyright: DR

Ein australischer Staatsbürger, der bei den Schießereien am Freitag, dem 15. März, in zwei Moscheen in Christchurch, Neuseeland, empört war und 50 Menschen getötet hat, drückte seine Solidarität mit den Opfern und allen Muslimen aus. Sein Ansatz bewegte die Leinwand.

Ein Australier hat auf seinem Twitter-Account ein Video gepostet, in dem wir Al Adhan (den Aufruf zum Gebet) hören.

"Ich lebe in Australien und bin solidarisch mit Muslimen aus der ganzen Welt. Ich wollte nach Abenddämmerung einen Gebetsruf machen. Ich bin nicht religiös, also hoffen wir, dass es nicht respektlos ist Geste der Solidarität ", schrieb er.

Die Aufnahme löste viel Aufregung und Kommentare in den sozialen Medien aus.

Von Khalid Mesfioui

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Steuern und Beschränkungen für den Genuss zuckerhaltiger Getränke retten Leben und verbessern die Gesundheit

Zuckerhaltige Getränke sind in vielen Kinderdiäten eine Hauptstütze. Die Allgegenwart, die geringen Kosten,...

Dick Rivers ist tot

Dick Rivers ist tot

Wissenschaftler können mit der Zunge riechen

HWissenschaftler haben entdeckt, dass Umans sowohl mit der Zunge als auch mit der Nase riechen können. Dr. Mehmet Ozdener, Zellbiologe am Monell Chemical...