Home Welt Vincent Lambert: Die Ärzte werden angewiesen, die Lebenserhaltung für gelähmte Patienten wieder...

Vincent Lambert: Die Ärzte werden angewiesen, die Lebenserhaltung für gelähmte Patienten wieder aufzunehmen Weltnachrichten

Französische Ärzte wurden angewiesen, einem Tetraplegiker wieder Nahrung und Wasser zu geben – nur 12 Stunden nachdem sie seine Lebenserhaltung gegen den Willen seiner Eltern abgeschaltet hatten.

Das Schicksal von Vincent Lambert, der sich seit einem Motorradunfall im Jahr 2008 in einem vegetativen Zustand befindet, hat eine heftige Debatte über das Recht auf Sterben wieder aufgenommen, die seine Familie und das Land gespalten hat.

Die Ärzte von Herrn Lambert in der nordöstlichen Stadt Reims sagten Anfang dieses Monats, sie würden anfangen, die Versorgung einzustellen, und am Montag hörten sie auf, ihm Nahrung und Wasser durch eine Magensonde zuzuführen, und begannen, Beruhigungsmittel zu verabreichen.

Die 33-jährige Rachel Lambert schaut vor der Anhörung im Fall ihres Mannes, eines querschnittsgelähmten Mannes, der sich derzeit in einem Krankenhaus in Reims am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in der ostfranzösischen Stadt Straßburg in künstlicher Lebenserhaltung befindet, zu 7. Januar 2015.
Bild:
Seine Frau Rachel sagt, dass die Pflege zurückgezogen werden sollte

Seine Mutter Viviane, die Ärzte als "Monster" bezeichnete, startete ein letztes Rechtsmittel, um ihn vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte am Leben zu erhalten, und appellierte an den französischen Präsidenten Emmanuel Macron, einzugreifen.

Das in Straßburg ansässige Gericht erklärte, es gebe keine Verletzung des Rechts von Herrn Lambert auf Leben in der Entscheidung der Ärzte, während Herr Macron sagte, er könne nicht eingreifen.

Das Berufungsgericht von Paris hat jedoch entschieden, dass Ärzte einer Aufforderung des UN-Ausschusses für die Rechte von Menschen mit Behinderungen vom 3. Mai, die "Sterbehilfe" von Herrn Lambert zu verhindern, während sein Fall geprüft wird, nachkommen müssen.

In den letzten 11 Jahren hatte der 42-Jährige fast kein Bewusstsein, kann aber ohne Atemschutzmaske atmen und gelegentlich die Augen bewegen.

Eine Frau hält ein Plakat mit der Aufschrift "Ich bin Vincent Lambert" (ein querschnittsgelähmter Mann, der sich derzeit in einem Krankenhaus in Frankreich auf künstlicher Lebenserhaltung befindet) in der Hand, als sie am 25. Januar 2015 an einem lebenslangen Spaziergang "Marche pour la vie" teilnimmt , in Paris.
Bild:
Der Fall von Herrn Lambert hat eine heftige Debatte über das Sterberecht wieder aufgenommen, die das Land gespalten hat

Seine Frau Rachel und einige seiner Geschwister sagen, dass die Fürsorge zurückgezogen werden sollte, aber seine Eltern, die von anderen Verwandten unterstützt werden, sagen, dass er am Leben gehalten werden sollte.

Sterbehilfe ist in Frankreich illegal, aber im Jahr 2016 wurde ein Gesetz eingeführt, das unheilbar kranken Patienten das Recht gibt, von Ärzten bis zum Tod in eine kontinuierliche tiefe Sedierung (Continuous Deep Sedation, CDS) versetzt zu werden.

Das Gesetz unterscheidet zwischen Sterbehilfe und CDS und macht Frankreich zum ersten Land, das solche Gesetze erlassen hat.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Hedvig Lindahls süße Parade schickt Kanada nach Hause und Schweden in ein Viertel | Fußball

Stina Blackstenius schoss Schweden ins Viertelfinale der Frauen-Weltmeisterschaft, aber sie brauchte einen Elfmeter von Hedvig Lindahl, um Kanada in Paris mit 1: 0 zu...

Google Camera entnimmt eine Seite aus dem iPhone-Playbook und erstellt eine breitgefächerte Bilddarstellung – möglicherweise zum ersten Mal mit Pixel 4

Die Kamera in Googles Pixeln hat immer einige der besten Fotos in der Welt der Smartphones aufgenommen, aber sie werden möglicherweise bald einige erweiterte...

Marathon: Darmflora könnte sportliche Leistungsfähigkeit verbessern

Montag, 24.06.2019 21:59 Uhr Wissenschaftler haben einen erstaunlichen Zusammenhang zwischen Darmflora und Marathonlaufen entdeckt. Im menschlichen Gedärm tummeln sich etwa hundert Billionen Bakterien und...

Rihanna bei den 2019 BET Awards Pictures

Überraschung! Nach drei langen Jahren kehrte Rihanna am Sonntag zu den BET Awards zurück. Die 31-jährige Sängerin – und die reichste Musikerin der Welt...