Home Welt Wahlen zum Europäischen Parlament: Tories sinken am Vorabend der Abstimmung auf nur...

Wahlen zum Europäischen Parlament: Tories sinken am Vorabend der Abstimmung auf nur noch 7 Prozent

Tories sinken am Vorabend der Europawahlen bei Umfragen auf nur 7 Prozent, während die Brexit-Partei auf 37 Prozent ansteigt – während Labour hinter den Liberaldemokraten auf dem dritten Platz liegt

  • Die Konservativen sind am Vorabend der Europawahlen weiter zusammengebrochen
  • Tories haben nur 7 Prozent, während die Brexit-Partei mit 37 Prozent weit vorne liegt
  • Labour ist hinter die Lib Dems gerutscht und liegt nur knapp vor den Grünen
  • Die britische Öffentlichkeit wird morgen 73 Abgeordnete wählen, aber es ist unklar, wie lange sie im Amt sein werden

Die Tories sind am Vorabend der Europawahlen auf nur noch 7 Prozent gefallen – wie eine Schockumfrage zeigt, schreitet die Brexit-Partei weiter voran.

Während die Führung von Theresa May implodiert, haben die Konservativen in der vergangenen Woche weitere drei Punkte verloren – während das neue Outfit von Nigel Farage um zwei gestiegen ist.

Die YouGov-Studie für die Times zeichnet auch ein düsteres Bild für Labour, das mit nur 13 Prozent Unterstützung auf den dritten Platz gerutscht ist – deutlich hinter den Lib Dems mit 19 Prozent und nur knapp vor den Grünen mit 12 Prozent.

Die schlimmen Zahlen unterstreichen die Katastrophe von Frau May und den Tories, als die Ergebnisse der Wahlen am Sonntagabend und Montagmorgen bekannt gegeben werden.

Während die Führung von Theresa May implodiert, haben die Konservativen in der vergangenen Woche weitere drei Punkte verloren - während das neue Outfit von Nigel Farage um zwei gestiegen ist

Während die Führung von Theresa May implodiert, haben die Konservativen in der vergangenen Woche weitere drei Punkte verloren – während das neue Outfit von Nigel Farage um zwei gestiegen ist

Sogar loyalistische Konservative verlassen den Premierminister, da sie unter Druck gerät, den Stecker ihres Brexit-Deals zu ziehen und zurückzutreten.

Frau May steht drei Stunden später während der PMQs vor einem Bluterguss im Unterhaus und dann vor einer Debatte über ihre Brexit-Rechnung.

Gestern hat Frau May das Wagnis eingegangen, den Abgeordneten eine verbindliche Abstimmung über ein zweites Referendum anzubieten – wenn sie sich beim vierten Versuch auf ihre Rücktrittsvereinbarung stützen.

Aber ihre Rede wurde von einer Ministerin mit 65 Tory-Abgeordneten, die nächsten Monat gegen ihren Deal stimmen wollten – einschließlich der Kehrtwende von mehr als 30 Abgeordneten, die das letzte Mal dafür gestimmt hatten – und auch von Labour-Rebellen als "verhängnisvoll" bezeichnet weigerte sich, sie zu retten.

Umweltminister Michael Gove vermied es heute zu sagen, ob der Premierminister nach nächster Woche im Amt sein würde, und sagte, das Kabinett werde "über die nächsten Tage nachdenken", ob über das Brexit-Gesetz in der ersten Juniwoche definitiv abgestimmt wird.

:: YouGov hat zwischen dem 19. und 21. Mai 3.864 britische Erwachsene befragt

Frau May (gestern außerhalb von Downing Street abgebildet) sieht sich drei Stunden später während der PMQs mit blauen Flecken in den Commons konfrontiert, und anschließend mit einer Debatte über ihre Brexit-Rechnung

Frau May (gestern außerhalb von Downing Street abgebildet) sieht sich drei Stunden später während der PMQs mit blauen Flecken in den Commons konfrontiert, und anschließend mit einer Debatte über ihre Brexit-Rechnung

Wie laufen die Europawahlen am 23. Mai ab?

Europawahlen finden am 23. Mai in ganz Großbritannien statt.

Die Wähler werden 73 MdEP wählen, um sie für eine Amtszeit von fünf Jahren im Europäischen Parlament zu vertreten – obwohl ihre Rollen aufhören werden, wenn das Land die EU vor diesem Zeitpunkt verlässt.

Großbritannien ist in 12 Regionen aufgeteilt, in die je nach Bevölkerungszahl unterschiedlich viele Politiker zurückkehren.

Jeder Abgeordnete vertritt alle Menschen in seiner Region.

Anders als bei den Wahlen in Westminster wird eine Form der proportionalen Vertretung verwendet, wobei die Sitze den Parteien in Abhängigkeit von ihrem Stimmenanteil zugewiesen werden.

Auf dem Stimmzettel sind die Parteien und ihre Kandidaten sowie etwaige unabhängige Kandidaten aufgeführt. Die Wähler kreuzen die Partei oder den unabhängigen Kandidaten an, für den sie stimmen möchten.

Die Ergebnisse werden erst am späten Sonntagabend bekannt gegeben, nachdem die Umfragen in der gesamten EU abgeschlossen sind.

Werbung

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

"Fußball wird es uns zurückgeben"

Jorge Vilda zieht es vor, das e hervorzuhebenHervorragende Leistung seiner Spieler dass die Schiedsklage. "Als erstes bin ich sehr stolz auf die Auswahl und...

Mehr als 60 Websites, die mit 'The Pirate Bay' verlinkt sind, werden blockiert

Montag, 24 Juni 2019 - 12:43 'The Pirate Bay' ist eine der größten Piraten-Content-Plattformen weltweit Peter Sunde, Gründer von 'The Pirate Bay' CHRISTIAN MAURY Die Zentralgerichte des Verwaltungsgerichts haben die Vollstreckung des...

China drängt Trump auf Kompromisse bei den Handelskriegsanforderungen vor der Hauptversammlung

Das harte Vorgehen der USA gegen Huawei, den zweitgrößten Smartphone-Hersteller der Welt, ist in China besonders heikel. Zusätzlich zu dem Verbot der USA,...

Die Wirtschaft steht vor einem Rekord. Trump sagt, die Fed habe es vermasselt

Präsident Trump setzte seinen Angriff auf die Federal Reserve am Montag fort und beschuldigte die Zentralbank, eine Volkswirtschaft der Vereinigten Staaten zu zügeln, die...

Amazon möchte mit seinen Drohnen Ihr Zuhause beobachten

Amazon hat ein Patent angemeldet, das teilweise vorschlägt, eine Drohne zu verwenden, um Ihr Zuhause im Auge zu behalten. Das Patent "Unbemannte Überwachung von Luftfahrzeugen...