Home Welt Wal stirbt nach dem Schlucken von 40 kg Plastiktüten | UK News

Wal stirbt nach dem Schlucken von 40 kg Plastiktüten | UK News

Ein Wal, der auf den südlichen Philippinen angespült wurde, starb nach dem Schlucken von 40 kg Plastiktüten.

Der Meeresbiologe Darrell Blatchley wurde aufgefordert, das 4,7 Meter lange Säugetier zu bergen, nachdem es am Samstag vor der Küste von Mabini gefangen worden war.

Der Schnabelwal der Cuvier hatte Blut erbrochen und zeigte Anzeichen von Hunger und Austrocknung.

Darrell Blatchley hält ein Plastikblatt hoch, das sich im Magen des Tieres befindet
Bild:
Darrell Blatchley hält eine Plastikfolie hoch, die sich im Magen des Tieres befindet

Mr. Blatchley, der auch Präsident des D'Bone Collector Museum in Davao ist, sagte Sky News: "Wir brachten das Tier in die Einrichtung des Museums zurück und begannen mit der Autopsie.

"Als ich den Magen erreichte, wusste ich, dass dieser Wal aufgrund von Plastikeinnahme gestorben war.

"Ich war nicht auf die Menge Plastik vorbereitet, die ich sah.

"Das Tier hatte ungefähr 40 kg Reissäcke, Einkaufstüten, Bananenplantagenbeutel und allgemeine Plastiktüten im Magen.

"Insgesamt gab es 16 Reissäcke.

"Es war so schlimm, dass der Kunststoff anfing zu verkalken.

"Das philippinische Volk ist ein stolzes Volk, aber leider stehen sie nicht im Zusammenhang mit der Umwelt.

"Die Philippinen müssen sich von den Kindern abwechseln, sonst bleibt nichts übrig."

Es wurde festgestellt, dass das Tier Anzeichen von Dehydratation und Hunger zeigte
Bild:
Das Tier zeigte Anzeichen von Austrocknung und Hunger

Bilder auf Facebook zeigen, wie der Leichnam des Wals an Land gezogen wird, und Plastikfolien werden aus dem Bauch gehoben.

Mr. Blatchley und andere Meeresbiologen in seinem Museum haben in den letzten 10 Jahren 61 Wale und Delfine geborgen, sagten jedoch, dass ihre neueste Entdeckung "die plastischste ist, die wir je in einem Wal gesehen haben".

Das Museum forderte die philippinische Regierung auf, gegen Menschen vorzugehen, die Plastik in das Meer werfen.

Im Juni wurde ein Wal nach dem Verschlucken im Süden von Thailand tot aufgefunden mehr als 80 Plastiktüten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Die Staatsanwaltschaft erhebt den Antrag auf Gefängnis für Rato für achteinhalb Jahre wegen Lüge und Betrug in Bankia

Die Staatsanwaltschaft für Korruptionsbekämpfung hat gegen den früheren Präsidenten des Unternehmens, Rodrigo Rato, eine Haftstrafe von 8,5 Jahren beantragt und das Verbrechen des Betrugs...

Die Staatsanwaltschaft erhebt den Antrag auf Gefängnis für Rato für achteinhalb Jahre wegen Lüge und Betrug in Bankia

Die Staatsanwaltschaft für Korruptionsbekämpfung hat gegen den früheren Präsidenten des Unternehmens, Rodrigo Rato, eine Haftstrafe von 8,5 Jahren beantragt und das Verbrechen des Betrugs...

Die Staatsanwaltschaft erhebt den Antrag auf Gefängnis für Rato für achteinhalb Jahre wegen Lüge und Betrug in Bankia

Die Staatsanwaltschaft für Korruptionsbekämpfung hat gegen den früheren Präsidenten des Unternehmens, Rodrigo Rato,...

Warum deaktiviert sogar der Apple-Chef diese Funktion von seinem iPhone aus?

ABC-TECHNOLOGIE@abc_TecnologiaMADRIDAktualisiert:22.07.2013 12: 46hEs ist nicht notwendig, den Nutzern die Schuld an der möglichen Abhängigkeit von den aktuellen Mobiltelefonen zu geben. In den meisten Fällen...

Sie beschuldigen die Misshandlung von Tieren zu einem britischen Fest, indem sie eine zu fördernde Herde von Rosenschafen sterben lassen

ABC@abc_culturaAktualisiert:22/07/2019 13: 07hOrganisationen zur Verteidigung der Tierrechte haben das Latitude Festival, das derzeit in Großbritannien stattfindet, wegen Tierquälerei und Misshandlung angeklagt durch Färben der...