Welt

Warum die Brown Family "Alaskan Bush People" von Alaska nach Washington zog

Diese Saison von Alaska-Buschleute zeigt die Brown-Familie, die in die Wildnis von Staat Washington umzieht, nachdem Matriarchin Ami für Krebs in Kalifornien behandelt wird. Aber warum packte die Familie nicht einfach zusammen und zog zurück nach Alaska?

In einem Interview mit Monstern und Kritikern erklärte die Familie Brown, es sei Amis Gesundheit, die sie daran hinderte, nach Hause in den Busch zu gehen. Ami muss mindestens alle drei Monate einen Arzt aufsuchen, um Scans zu erhalten, um sicherzustellen, dass ihr Krebs nicht zurückgekehrt ist, und es ist sicher, dass es wahrscheinlich nicht viele Orte gibt, an denen man CAT-Scans in der Wildnis von Alaska erhalten könnte wenn ihre Gesundheit nachließ.

Werbung – Lesen Sie weiter unten

"Als Mom am letzten Thanksgiving zusammenbrach und wir sie notfallmäßig ins Krankenhaus bringen mussten", sagte Gabe, "ist das so, wenn die Ärzte sagen, wenn so etwas passiert und wir dort leben, wo wir normalerweise sind, wirst du es nicht tun habe deine Mutter, mein Vater wird seine Frau nicht haben. "

Und das beschränkte sich darauf, was die Brown-Familie zu tun bereit war. "Wir hatten nicht wirklich viel Auswahl, wie wir entschieden haben ", sagte Billy." Die Ärzte waren ziemlich nachdrücklich, dass wir nicht dorthin zurück gehen konnten, es war einfach zu schwer, sie dazu zu bringen, etwas einzurichten, das sie brauchen würde Etwas passiert. Es ist jetzt einfach zu riskant. "

Die Familie zog vorübergehend nach Calfornia, während Ami behandelt wurde, und die Browns beschlossen, ihre Liebe zur Wildnis auszugleichen und Ami gesund zu halten. Ihr derzeitiges Eigentum ist 500 Acres im Staat Washington, sieben Meilen von irgendwelchen Straßen.

"Wenn wir warten würden, bis Mom geheilt wäre, um zurück zu gehen … scheint es, als würde eine Sache niemals passieren und sie würde ständig warten", sagte Bear. "Alaska wird immer mein Zuhause sein und für uns alle, aber die Familie ist wichtiger und Mama kann einfach nicht mehr dort leben."

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.