Home Welt Wütendes Auto in Melbourne: James Gargasoulas für sechs Morde eingesperrt

Wütendes Auto in Melbourne: James Gargasoulas für sechs Morde eingesperrt

James Gargasoulas vor GerichtBildrechte
EPA

Bildbeschreibung

James Gargasoulas fuhr 2017 sein Auto in Melbourne in Fußgänger

Ein australischer Mann wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er sechs Menschen bei einem Fahrzeugangriff in Melbourne umgebracht und 27 weitere verletzt hatte.

James Gargasoulas, 29, hat im Januar 2017 absichtlich ein gestohlenes Auto in die Fußgängerzone der Innenstadt gepflügt.

Später erzählte er in einer verwirrenden Rede einem Gericht, dass er den Angriff nach Erhalt einer Vorahnung ausgeführt habe.

Am Freitag bezeichnete es ein Richter als einen der schlimmsten Massenmorde in der australischen Geschichte.

"Sie haben keinen Versuch unternommen, Menschen zu meiden oder langsamer zu werden. Sie haben einfach ganz bewusst durchgebrannt", sagte Justiz Mark Weinberg in einem Bericht von Seven News.

Bei dem Angriff starb der drei Monate alte Zachary Bryant, Thalia Hakin, 10, Jess Mudie, 22, Yosuke Kanno, 25, Bhavita Patel, 33 und Matthew Si, 33.

Gargasoulas wird nach 46 Jahren für Bewährung zugelassen.

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienbeschriftungDas Filmmaterial zeigte, wie Gargasoulas vor dem Angriff unberechenbar fuhr

Er hatte sich nicht schuldig für den Angriff auf die geschäftige Bourke St getan, gab aber später zu, ihn ausgeführt zu haben.

Während seines Prozesses im letzten Jahr wurde einer Jury grafisches Material von Gargasoulas gezeigt, auch bekannt unter dem Namen Dimitrious, der Fußgänger mit Geschwindigkeiten von mehr als 60 km / h anvisierte.

Sein jüngstes Opfer, Zachary Bryant, wurde in einem Doppelwagen mit seiner Schwester zusammengeschlagen. Wie durch ein Wunder überlebte der zweijährige Zara, als er 150 m durch die Luft geschleudert wurde.

Andere Aufnahmen zeigten, dass Gargasoulas vorher unberechenbar fuhr, während Dutzende von Zuschauern zuschauten.

"Volle" Schuld

Gargasoulas sagte aus, dass er eine Vorahnung von Gott erhalten hatte, der ihn anwies, in Fußgänger zu fahren. Als er gefragt wurde, ob er wusste, dass er Menschen töten würde, sagte er: "In gewissem Sinne ja."

Er las auch eine zweiseitige Erklärung – von 25 Seiten gekürzt -, in der er sich für seine Taten entschuldigte, sich aber auch über Themen wie die "Illuminaten" und die "Unterdrückung" durch die Regierung wanderte.

Eine Jury brauchte im vergangenen Jahr weniger als eine Stunde, um ihn zu verurteilen, nachdem die Staatsanwälte "den klarsten Fall der strafrechtlichen Verantwortlichkeit genannt haben, auf den Sie je stoßen werden".

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienbeschriftungKönnen Fahrzeugangriffe verhindert werden?

In seinen Verurteilungen sagte Richter Weinberg, Gargasoulas 'Handlungen seien nicht auf eine psychische Erkrankung zurückzuführen. Der Mörder habe sich damals in einer durch Drogen verursachten Psychose befunden.

"Sie wussten genau, was Sie taten", sagte Justiz Weinberg.

Schmerz der Angehörigen

Mehrere Angehörige der Opfer hatten vor Gericht von ihrer Verwüstung gesprochen.

Zacharys Vater, Matthew Bryant, sagte: "Ich hörte auf seinen Herzschlag und hielt ihn zum letzten Mal fest, während ich verzweifelt versuchte, den Moment festzuhalten. Er hatte lebenslange Firsts und alle damit verbundenen Freuden."

Masayuki und Minako Kanno sagten, sie lebten nach dem Tod ihres Sohnes Yosuke, eines japanischen Studenten, der in Melbourne studiert hatte, in "tiefen Schmerzen und Leid".

Bildrechte
Getty Images

Bildbeschreibung

Ein provisorisches Denkmal 2017 mit Fotos der Opfer Matthew Si und Jess Mudie

Die Stadt installierte später Betonpoller und fügte weitere Sicherheitsmaßnahmen hinzu, wurde jedoch im Dezember 2017 durch einen weiteren Fahrzeugangriff erschüttert.

Vor drei Monaten gab es in der Bourke Street einen Terroranschlag, bei dem ein Opfer tot und zwei weitere verletzt wurden.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Isaac Hempstead-Wright zitiert das Game of Thrones-Finale

Achtung: Der folgende Beitrag enthält Spoiler für den Game of Thrones Staffelfinale. Brandon Freakin 'Stark, König der Sechs Königreiche und zweifellos die letzte Person,...

Darf die britischen Abgeordneten über die Abhaltung eines zweiten Brexit-Referendums befragen

EFEAktualisiert:21.05.2013 18:17 UhrVerwandte NeuigkeitenDie Der britische Premierminister, der Konservative Theresa May, gab am Dienstag bekannt, dass die Bearbeitung des Brexit-Gesetzes...

Spanien verzeichnete 2018 den zweitgrößten Stromanstieg in der gesamten EU

Der Strompreis in Spanien ist der drittteuerste in der gesamten Europäischen Union. Im vergangenen Jahr wurde in unserem Land der zweithöchste Ratenanstieg verzeichnet. Die...

Olympiacos in der Schwebe | Sport

Der chaotische und leidenschaftliche griechische Basketball schreibt in diesen Tagen eine seiner surrealistischsten Folgen. Olympiacos, die zweite Mannschaft des Landes nach Anzahl der Titel,...

Eine riesige Müllkippe auf dem Grund des Mittelmeers Wissenschaft

Es sieht aus wie eine Sequenz eines postapokalyptischen Films, aber in Wirklichkeit ist es der Grund des Mittelmeers. Die von einem Unterwasser-Erkundungsroboter aufgenommenen Bilder...