Home Welt Zelensky sagte, Kiew sei auf einen Dialog mit der DVR und der...

Zelensky sagte, Kiew sei auf einen Dialog mit der DVR und der LPR nicht vorbereitet

MOSKAU, 18. Juni – RIA Nachrichten. Der ukrainische Präsident Vladimir Zelensky erklärte während eines Treffens mit dem französischen Staatschef Emannuel Macron, Kiew sei nicht bereit für einen direkten Dialog mit dem selbsternannten DNR und LC und stimmte nur den Verhandlungen im Minsker Format und dem Waffenstillstand zu.

„Wir sind nicht bereit für einen direkten Dialog mit den Separatisten. Wir sind bereit, im Minsker Format zu handeln, die Beziehungen fortzusetzen, das Feuer einzustellen “, sagte der ukrainische Vorsitzende während einer Pressekonferenz im Anschluss an die Gespräche. Sendung führte Kanal "112 Ukraine".

Der Abgeordnete der Werchowna Rada von der Partei "Die Oppositionsplattform – fürs Leben" Nestor Shufrich glaubt, dass die Position des ukrainischen Präsidenten zu Kiews mangelnder Verhandlungsbereitschaft mit dem Donbass das Land von der Beilegung des Konflikts fernhält.

„Wenn Zelensky sagt, dass wir nicht mit den Separatisten verhandeln, stelle ich die Frage – und in Minsk haben wir mit wem verhandelt? … Wir haben seit fast fünf Jahren mit ihnen gesprochen, seit September 2014 … Und ich wünsche mir aufrichtig, dass der Beamte Kiew Angst vor dieser Rhetorik hat. Dadurch entfremdet er die Welt und wir müssen: „Oppositionsplattform – Für das Leben ", Nach dem Prinzip" Weiß nicht – Lehren, will nicht – muss gezwungen werden ", zwingt diese neue Kraft zum Frieden", sagte Shufrich am Montag dem Fernsehsender "112 Ukraine".

Zelenskys Bedingungen für die Rückkehr zum "normannischen Format".

Darüber hinaus kündigte Zelensky während der Pressekonferenz "konkrete Schritte" für die Wiederaufnahme der Verhandlungen im "normannischen Format" an, an denen Vertreter Frankreichs, Deutschlands, Russlands und der Ukraine teilnehmen.

Seiner Meinung nach bestehen diese Schritte in der Freilassung von Kriegsgefangenen, der Rückkehr ukrainischer Seeleute, die im November letzten Jahres wegen Verletzung der russischen Grenze verhaftet wurden, einem Waffenstillstand auf dem Donbass und der Zucht von Truppen auf der Demarkationslinie.

Zelensky sagte auch, dass der Frieden im Donbass nicht mit militärischen Mitteln hergestellt werden kann, während er darum bittet, die Sanktionen gegen Russland aufrechtzuerhalten.

„Der einzige Schlüssel zum Frieden ist diplomatischer Druck und Sanktionsdruck (auf Russland). Deshalb bitte ich Sie, ihn beizubehalten. Und ich hoffe sehr, dass der derzeitige Vorsitz Frankreichs in der G7 zu diesem Thema beitragen wird “, sagte der Präsident.

Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen haben sich aufgrund der Lage in der Ukraine und auf der Krim verschlechtert. Die westlichen Länder beschuldigten Russland, eingegriffen zu haben, und verhängten Sanktionen gegen sie. Am 6. August 2014 antwortete Moskau, belegte einen Kurs über Importsubstitution und erklärte wiederholt, dass es kontraproduktiv sei, mit ihr in der Sprache der Sanktionen zu sprechen. Seitdem wurden die Sanktionen gegen Russland ständig ausgeweitet.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Paul McCartney bereitet sein erstes Musical vor

Im Alter ... Musicals. Mit 77 Jahren arbeitet Sir Paul McCartney an seinem ersten Musical, einer Adaption des Tränenfilms "Qué bello es vivir!", Dem...

Tiger Woods verzieht das Gesicht beim ersten Schuss

Tiger Woods machte keine Witze, als er sagte, sein Spiel sei nicht so scharf wie er wollte. Bei seinem ersten Schuss der British Open zog...

Auf dem Luft-, Land- und Seeweg elektrisiert das Reisen

Das Dröhnen eines Düsentriebwerks, der Raum eines Autos, die Vibration eines sich bewegenden Schiffes.Diese Geräusche und Empfindungen, die üblicherweise mit Reisen und Bewegung in...

Epstein-Skandal bringt legale Titanen zu Schlägen

Die Verhaftung von Jeffrey Epstein eskaliert einen lang anhaltenden Streit zwischen Alan Dershowitz und David Boies, den bekanntesten Anwälten des Landes.Die Männer waren bis...