Weltkrebstag 2021: Fakten, Geschichte und Bedeutung der tödlichen Krankheit

| |

Indien

oi-Ajay Joseph Raj P.

|

Veröffentlicht: Donnerstag, 4. Februar 2021, 8:43 [IST]

Neu-Delhi, 4. Februar: Um das Bewusstsein zu verbreiten, wird der Weltkrebstag beobachtet, um Veränderungen anzuregen und die globalen Auswirkungen von Krebs zu verringern. Es ist zu sehen, dass der Tag jedes Jahr am 4. Februar gefeiert wird und damit das ultimative Jahr der Kampagne „Ich bin und ich werde“ markiert, die 2019 begann.

Krebs

Mit nur wenigen Klicks von der Irreführung entfernt ist es das Ziel, den Weltkrebstag zu beobachten, Missverständnisse über Krebs zu reduzieren und Menschen dabei zu helfen, die richtigen Informationen darüber zu erhalten. Es bietet auch die Möglichkeit, einen Beitrag zur Verbesserung des Lebens von Krebspatienten und Überlebenden zu leisten.

“Inder sollten sich für Indien entscheiden”: Sachin Tendulkar nach Rihannas Posten auf Bauernprotest

Das traurige Schicksal ist zu sehen, dass die weltweit häufigste Todesursache Krebs ist. Die häufigsten Krebsarten, die die indische Bevölkerung betreffen, sind Lungen-, Brust-, Gebärmutterhals-, Kopf- und Halskrebs sowie Darmkrebs (CRC).

Bei verschiedenen Krebsarten auf der ganzen Welt ist es wichtig, jede Krebsart und ihre Auswirkungen auf den menschlichen Körper zu verstehen. Am Weltkrebstag kommen alle mit einer Perspektive zusammen, um eine gesündere und hellere Welt ohne Krebs zu erreichen.

Geschichte:

LAC-Reihe: Chinas Maßnahmen wurden mit einer angemessenen Reaktion aufgenommen

Im Jahr 2000 wurde der Weltkrebstag auf dem ersten Weltgipfel gegen Krebs ins Leben gerufen. Der Gipfel fand in Paris statt und wurde von der Union für Internationale Krebsbekämpfung (UICC) gegründet.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sagte in einem Bericht, dass jeder zehnte Inder an Krebs erkrankt und jährlich fast 16 Millionen Fälle der Krankheit registriert werden.

READ  Auswirkungsanalyse der Marktnachfrageanalyse für COVID-19-Objektträger-Färbesysteme 2018 nach zukünftigem Wachstum, führenden Unternehmen, Marktgröße, Marktanteil, aufkommenden Trends und Anwendungen

Weltweit kommt jedes Jahr 1 von 6 Menschen durch Krebs ums Leben. Es ist eine Initiative der Union für Internationale Krebsbekämpfung (UICC).

Damit wird jährlich der Weltkrebstag begangen, um das Bewusstsein für die lebensbedrohliche Krankheit zu schärfen.

NIA setzt Schlüsselnaxalit ein, der an der Tötung von 4 Polizisten in Jharkhand beteiligt ist

Was sind die Ursachen von Krebs?

Es gibt keine solide Ursache für die Entwicklung von Krebs. Man muss sich jedoch vor bestimmten Faktoren wie toxischen Lebensgewohnheiten schützen, da dies das Krebsrisiko verringert.

ein. Tabak: In mehreren Berichten wird behauptet, dass im Tabak enthaltenes Nikotin das Krebsrisiko erhöhen kann.

b. Lebensmittel: Lebensmittel, die mit zusätzlichen Konservierungsstoffen, Pestiziden und anderen schädlichen Inhaltsstoffen serviert werden, verursachen das Krebsrisiko. Das Vermeiden solcher Lebensmittel kann das Krebsrisiko verringern.

c. Gene: Während einige Krebsarten Auswirkungen auf das soziale Leben haben, sind einige Krebsarten erblich bedingt. Wenn in Ihrer Familie fehlerhafte Gene vorhanden sind, kann dies Krebs verursachen.

Jharkhand Menschenhandel Schläger: NIA Netzschlüssel beschuldigt

d. Strahlung: Strahlung kann Atome zerlegen und DNA-Schäden in Zellen verursachen, die schwere Krankheiten wie Krebs verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie glauben, dass Sie einem Krebsrisiko ausgesetzt sind, weil Sie Strahlung ausgesetzt waren.

e. Bewegungsmangel: Ein Lebensstil mit wenig oder keiner körperlichen Aktivität kann zu chronischen Krankheiten wie Krebs führen. Stellen Sie eine bestimmte Zeit ein und konzentrieren Sie sich auf körperliche Aktivitäten wie Bewegung, Tanz, Aerobic usw.

Was sind die Symptome von Krebs?

Bei verschiedenen Krebsarten auf der Welt variieren die Symptome der einzelnen Krebsarten. Es gibt jedoch bestimmte Arten von Krebserkrankungen mit generischen Anzeichen, die so ausgeprägt sind, dass man sie verstehen kann.

READ  Laut einer Studie erhöht der Besitz eines Hundes das Infektionsrisiko um 78%

ein. Schwerer Gewichtsverlust

b. Extreme Müdigkeit

c. Klumpen

d. Veränderungen der Blasen- und Darmfunktion

e. Schwere Hautveränderungen

f. Akuter Schmerz

Die Früherkennung von Krebs ist jedoch die einzige Möglichkeit, gegen diese tödliche Krankheit zu kämpfen und zu gewinnen. Es ist immer am besten, einen Experten zu konsultieren und sich zum richtigen Zeitpunkt beraten zu lassen.

Für aktuelle Nachrichten und sofortige Updates

Benachrichtigungen zulassen

Sie haben bereits abonniert

Previous

Frauenhockey gegen Syracuse University am 03.02.2021 – Box Score

Umfrage zeigt, dass Amerikas Liebe zu Haustieren sich in den Reisegewohnheiten zeigt Haustiere

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.