Wenn der Perseverance Rover der NASA einen Dacron auf dem Mars findet

| |

TANTRUM – United States Aeronautics and Space Administration (NASA) haben ein seltsames Material auf dem Mars identifiziert.

Das Material wurde zuerst vom Rover gesehen. Ausdauer zuletzt am 12. Juli. Laut NASA stammt das Material nicht von Außerirdischen oder anderen biologischen Objekten, sondern ein Stück davon Dacron.

Dacron ist eine Art Kunstfaser, die in Harz eingebettet ist und häufig in Hochleistungsgeweben verwendet wird.

Im Fall von Perseverance ist es jedoch wahrscheinlich Teil einer thermischen Schutzdecke.

Lesen Sie auch: Die andere Seite von Ayu Laksmis Figur, Die Rolle der Mutter im Film Servant of Satan 2

„Dieses spezielle Stück Netz scheint erheblich entwirrt oder zerrissen worden zu sein. Dies zeigt, dass das Material eine starke Stärke erfährt“, sagte der Blog, zitiert von The Independent, zitiert aus Republika, Dienstag, 9. August 2022.

Das Netz ist nicht das erste Trümmerstück, das von der Landung des Perseverance-Rover übrig geblieben ist und auf dem Weg des Rovers auftaucht.

Im Juni entdeckte Perseverance ein Stück glänzendes, folienartiges Material, möglicherweise Teil einer thermischen Decke auf Entry, Descent, and Landing (EDL), das in einem Felsvorsprung eingeschlossen war.

Im April machte der Ingenuity-Helikopter, der zusammen mit Perseverance auf dem Mars landete, Fotos von der Schutzhülle und dem Fallschirm, die von der EDL übrig geblieben waren. Perseverance sicher auf dem Roten Planeten angekommen.

Eine Vielzahl von Fahrwerksresten sind die Folge einer sanften Landung auf dem Mars. Es kann jedoch auch Herausforderungen für das Perseverance-Missionsteam darstellen.

Wie der Independent am Dienstag (8.9.2022) berichtete, wird Perseverance damit beauftragt, Gesteins- und Bodenproben von der Marsoberfläche zu bohren, Proben, die in den 2030er Jahren gesammelt und zur Erde zurückgebracht werden.

Die Probe wird analysiert, um die Frage zu beantworten, ob der Mars einst voller Lebewesen war oder ob es dort wirkliches Leben gibt.

Obwohl die NASA darauf achtet, Perseverance vor dem Start zu sterilisieren, um dies zu verhindern Kontamination des Marsmuss das Rover-Team die Kamera des Rovers verwenden, um sicherzustellen, dass kein Material von der EDL in eine der vom Rover gebohrten Proben gelangt.

„Das Probenahmeteam wird auch weiterhin potenzielle Kontaminationsquellen überwachen“, sagte die NASA.

Previous

Italienischer Pokal, Bologna-Cosenza 1:0, Cremonese-Ternana 3:2, Modena-Sassuolo 3:2, Genua-Benevento 3:2 – Corriere.it

Das Haus wurde vom FBI – VG durchsucht

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.