Wer war die Frau, die getötet wurde, als sie den Kongress stürmte?

| |

AGI – Aufgeregte Stimmen, Schreie im Hintergrund und eine auf die Körpergröße des Mannes gerichtete Waffe, die eine Frau in die Brust schießt und trifft. Dies sind die Bilder, die von einem auf Twitter veröffentlichten Video neu gestartet wurden, das die Abfolge der tödlichen Verwundung eines Demonstranten, des 35-jährigen Ashli ​​Babbitt, zeigt, der von einer Kugel getroffen wurde, die von einem Agenten der Capitol Police bei den Unruhen abgefeuert wurde, die nach dem Überfall auf Donald Trumps Anhänger in ausgebrochen waren Capitol Hill. Die Linse umrahmt eine geschlossene Tür mit Glasscherben, die von Stühlen blockiert werden, die als Barrikade dienen, um zu verhindern, dass Randalierer den Korridor entlang vorrücken. Auf der linken Seite, fast versteckt hinter einer Ecke, sehen Sie eine Person, die eine auf Augenhöhe gerichtete Waffe gegen die Gruppe von Demonstranten auf der anderen Seite der Tür hält, die versuchen, den Durchgang zu erzwingen. Du siehst sein Gesicht nicht, er hat eine schwarze Maske, die ihn bedeckt, aber er scheint keine Polizeiuniform zu tragen, du kannst die Manschette seines Hemdes mit Manschettenknöpfen sehen.

Die Hand, die die Waffe greift, schwankt und hält die Randalierer im Blick; Erhöhen Sie an einem Punkt Ihren Schuss und schießen Sie. Gleichzeitig dreht sich die Kamera und erfasst einen fallenden Körper: Es ist klar, dass die Demonstrantin getroffen wurde, als sie die Tür hochkletterte, um die Barriere zu überwinden. Eine Frau liegt regungslos auf dem Boden und hat einen Blutfleck auf der Brust. blutet auch aus dem Mund.

Ein Mann in Anzug und Krawatte mit einem Capitol Hill-Abzeichen um den Hals rettet sie zusammen mit einem anderen Demonstranten, der neben ihr stand. Eine Stimme schreit, dass ein Schuss abgefeuert wurde, während hinter der Wunde Polizei in Kampfausrüstung zu sehen ist, die den Demonstranten befiehlt, sich zurückzuziehen.

READ  New York sieht Fortschritte in der Bekämpfung des Coronavirus, New Orleans verschlechtert sich

Einige Randalierer haben Handys in der Hand, um die Szene zu filmen, andere streiten sich mit den Agenten, um die Treppe zur Barrikade hinaufzusteigen. Die Sanitäter greifen ein, versuchen die Frau wiederzubeleben, ein auf Twitter veröffentlichtes Bild zeigt, wie sie auf einer Trage weggebracht wird.

Das Opfer ist ein Veteran der Luftwaffe, der in San Diego geboren und aufgewachsen ist. Ihr Tod wurde von ihrem Ex-Ehemann Timothy McEntee bestätigt, mit dem sie 14 Jahre lang verheiratet war, bevor sie sich 2019 scheiden ließ. Die Frau hatte in Afghanistan und im Irak sowie in Kuwait und Katar gedient. Sie hatte wieder geheiratet und hatte ein kleines Geschäft mit ihrem neuen Ehemann.

Ein Twitter-Profil, das auf ihren Namen reagiert, zeigt, dass sie eine leidenschaftliche Unterstützerin von Trump war, von der sie Nachrichten und Anschuldigungen teilte. Unter den weitergeleiteten Nachrichten befanden sich die Anträge auf Rücktritt von Vizepräsident Mike Pence und seine Anklage wegen Hochverrats, Videos der Reden des Chefs des Weißen Hauses und Nachrichten seiner Anhänger, die zu den Protesten nach Washington reisten. “Sie hatte nie Angst, sich auszudrücken, sie war laut und kategorisch, aber auch liebevoll”, erinnerte sich der Ex-Mann. Die Umstände seines Todes sind noch unklar, eine Untersuchung wurde eingeleitet.

Die Unzulänglichkeit und Unvorbereitetheit der Agenten der Capitol Police, einer Bundesbehörde, die ausschließlich für die Verteidigung des Kongresses zuständig ist, wurde von vielen betont. Wie der pensionierte FBI-Manager David Gomez im Wall Street Journal betonte, “war die Polizei des Kapitols nicht auf das Ausmaß des Protests vorbereitet.”

Angesichts der Razzia von Randalierern, einer Situation, für die sie nicht bereit waren und an die sie nicht gewöhnt sind, reagierten die beteiligten Strafverfolgungsbehörden des Bundes nur langsam und waren leicht zu überwältigen. “Es war ein Durcheinander, niemand hat kommuniziert, niemand wusste, was wir dort hätten tun sollen”, unterstrich ein Agent, der von CNN gehört wurde.

READ  Grauzonenkrieg: Was kann Taiwan tun?

.

Previous

Coronavirus in Spanien leben: Einschränkungen in Madrid | Last Minute über Impfstoffe und neue Stämme

Der höchste Baum der Schweiz ist eine 58 Meter lange Neuenburg-Tanne

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.