West Virginia Junior College, Camden Clark Medical Center enthüllen mobiles Krankenpflegelabor | Nachrichten, Sport, Jobs

Von links Anna Rittenhouse, Sachbearbeiterin und Außendienstmitarbeiterin für die USA. Rep. David McKinley, Jenica Greynolds, Campuspräsidentin des West Virginia Junior College, Cheryl Bailey, interimistische Chief Nursing Officer des WVU Camden Clark Medical Center, WVJC-CEO Chad Callen und Michael Browning, Senior Advisor für US-Senator Joe Manchin. am Mittwoch das Band durchschneiden, um die Ausweitung des Hybrid-Online-Pflegeprogramms von WVJC und die Partnerschaft mit WVU Medicine Camden Clark zu feiern. (Foto von Douglass Huxley)

PARKERSBURG – Das West Virginia Junior College hat in Zusammenarbeit mit dem WVU Medicine Camden Clark Medical Center ein neues mobiles Pflegelabor vorgestellt und am Mittwoch die Ausweitung seines Hybrid-Online-Pflegeprogramms auf Wood County angekündigt.

„Reg. Jim Justice erkannte die Notwendigkeit, den Pflegemangel zu lösen, der sich in der Nähe einer Krise befindet, und stellte über den Zuschuss zur Erweiterung der Krankenpflegekräfte Mittel für Programme im ganzen Bundesstaat bereit, um ihre Pflegeprogramme zu erweitern.“ sagte WVJC-CEO Chad Callen. „Dies ist ein Produkt dieser Investition.“

Justice gab im Mai bekannt, dass fast 23 Millionen US-Dollar an Zuschüssen für 26 Krankenpflegeausbildungsprogramme an Colleges, Universitäten, Krankenpflegeschulen und Berufsbildungszentren in ganz West Virginia vergeben werden.

Das 18-monatige Krankenpflegeprogramm ermöglicht es den Schülern, einen Abschluss in Krankenpflege zu erreichen, ohne jemals einen Fuß in ein Klassenzimmer zu setzen. Studenten, die am Wood County-Programm teilnehmen, nehmen an Online-Unterricht teil und nehmen abends und am Wochenende an Labor- und klinischen Erfahrungen bei WVU Medicine Camden Clark und im Mobile Nursing Lab teil.

Das Mobile Nursing Lab ist ein nachgerüstetes 38-Fuß-Wohnmobil mit zwei simulierten Krankenhauszimmern mit pädiatrischer, geburtshilflicher und geriatrischer Ausbildung sowie High-Fidelity-Simulationstechnologie, die aus künstlichen Patienten besteht, die so lebensecht sind, dass sie blinzeln, atmen und a Impuls. Alle werden von einem erfahrenen Bediener innerhalb des mobilen Labors gesteuert. Dies wird dazu beitragen, den Schülern einen Ort zu geben, an dem sie die Fähigkeiten verbessern können, die für den Erfolg im Pflegebereich erforderlich sind.

Das West Virginia Junior College stellte am Mittwoch im WVU Camden Clark Medical Center in Parkersburg sein Mobile Nursing Lab vor, ein 38-Fuß-Wohnmobil, das mit zwei simulierten Krankenhauszimmern mit High-Fidelity-Simulationstechnologie nachgerüstet wurde. WVJC hat sein hybrides Online-Pflegeprogramm auf Wood County ausgeweitet, um durch eine Partnerschaft mit Camden Clark zur Lösung von Ungleichheiten im Gesundheitswesen und Arbeitskräftemangel beizutragen. (Foto von Douglass Huxley)

„Wir freuen uns sehr darüber“, sagte Cheryl Bailey, Interims-Chief Nurse Officer für Camden Clark. „Es bietet etwas anderes für Leute, die vielleicht tagsüber Verpflichtungen haben und nicht in der Lage waren, die Zeit zu arbeiten, um zur Schule zu gehen. Also, mit diesem Programm, das Abende und Wochenenden anbietet, das ist wirklich wunderbar. Das ist über den Tellerrand hinaus denken“

Derzeit ist dies das einzige mobile Krankenpflegelabor seiner Art, aber Callen sagte, dass zwei weitere Labore unterwegs seien, von denen er erwartet, dass sie Anfang 2023 in Betrieb genommen werden.

Potenzielle Studierende müssen einige Voraussetzungen erfüllen, bevor sie in das Programm aufgenommen werden. Sie müssen eine Aufnahmeprüfung bestehen, Referenzschreiben und Essays einreichen und ein Interview mit der Pflegeabteilung bestehen.

Jeder, der mehr über die WVJC Hybrid Online Registered Nurse-Schulungsprogramme im ganzen Bundesstaat erfahren möchte, kann die Website unter www.wvjc.edu/online-nursing-program besuchen.

Douglass Huxley ist unter [email protected] erreichbar

Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang

siehe auch  Tesla machte irreführende Behauptungen darüber

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.