Wettervorhersage: Code gelb wegen heftiger Gewitter und viel Regen | JETZT

Heute können sich die Niederlande erneut auf einige heftige Gewitter einstellen. Vor allem im Süden, in der Mitte und im Osten können regional viele Regenfälle fallen und im Südosten, insbesondere in Limburg, kann es zu sehr heftigen Schauern mit Hagel und sehr starken Windböen kommen. Das KNMI hat für die Provinzen Nordbrabant, Limburg und Gelderland einen gelben Code herausgegeben.

Der Tag beginnt trocken und die Sonne zeigt sich vielerorts für eine Weile. Von Süden her ziehen Wolken auf und gegen Mittag ziehen die ersten Schauer aus Belgien ins Land.

Am Nachmittag ziehen Starkregen und Gewitter von Südwesten nach Nordosten über das Land. Regional kann viel Regen fallen. Auch Hagel und (sehr) starke Windböen von über 100 km/h sind möglich. Dies gilt für den Südosten und insbesondere für die Provinz Limburg. Die Temperatur fällt am Nachmittag und am Ende des Nachmittags beträgt sie etwa 14 Grad am Meer bis 19 Grad im Osten der Niederlande.

Im Laufe des Abends ziehen die letzten Schauer nach Osten und Nordosten und es wird überall wieder trocken. In der Nacht zum Samstag kühlt es auf etwa 10 Grad ab.

Ansehen hier die komplette Wettervorhersage an Ihrem Standort. Die Wettervorhersage finden Sie immer oben auf der Startseite.

siehe auch  20 Fakten über „Guardians of the Galaxy“, die Sie vielleicht noch nicht kennen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.