WhatsApp meldet Sie, wenn Sie dies tun

| |

ABC TENCOLOGY

MADRID

Aktualisiert:

Speichern

Die WhatsApp-Anwendung hat angekündigt, dass seit diesem Monat im Dezember rechtliche Schritte gegen Benutzer eingeleitet werden, die Massen- und automatische Nachrichtenübermittlung in der Anwendung missbrauchen.

Whatsapp bietet einen Instant Messaging-Dienst an, mit dem Benutzer die gewünschte Anzahl von Nachrichten kostenlos senden können. Es gibt mehrere Fälle, in denen Benutzer diesen Service optimal nutzen und ihn durch die Verbreitung bösartiger Links nutzen oder für ihre Idee oder ihr Geschäft werben möchten.

Hierfür verwenden sie Techniken wie Massen-, automatische Nachrichtenübermittlung oder "Spam". Diese Methoden verstoßen gegen die Nutzungsbedingungen der "App" und werden vom Unternehmen im Bereich Fragen und Antworten aus dem Internet angekündigt Der 7. Dezember würde beginnen, Leute zu verklagen, die diese Praktiken ausführen.

Aufgrund der End-to-End-Verschlüsselung hat WhatsApp jedoch keinen Zugriff auf Inhalte, die zwischen Absender und Empfänger gesendet werden. Sie haben jedoch andere Wege gefunden, um diese Benutzer zu entdecken. Das Unternehmen hat fortgeschrittene maschinelle Lernsysteme entwickelt, die es sind Sie widmen sich der Sperrung dieser Konten rund um die Uhr.

Die Erkennung erfolgt in den drei Szenarien, denen sich das Konto gegenübersieht: Registrierung, Senden von Nachrichten und Feedback durch Benutzer beim Sperren oder Melden bestimmter Konten. WhatsApp findet auch Benutzer, die diesen Missbrauch durch Informationen außerhalb der Plattform begehen. Das Unternehmen hat bereits mehrere Fälle festgestellt, in denen der Benutzer bekannt gemacht hat, dass er diese Art von Übung auf einer Plattform außerhalb der "App" durchführt.

Previous

Dekoration: Gancedo, eine Familie mit viel Stoff

Feuer bricht im New Texas Rangers Stadium aus

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.