WHO prognostiziert einen deutlichen Anstieg der Zahl der Demenzkranken

| |

Foto: pixabay.com

Weltweit leiden immer mehr Menschen an Demenz

Die Organisation erwartet auch einen Rekordanstieg bei den Kosten für die Unterstützung von Menschen mit Demenz.

Bis 2050 wird die Zahl der Menschen, die an Demenz (Demenz) leiden, von derzeit 55 Millionen auf 139 Millionen ansteigen. Diese Daten sind in . angegeben Prüfbericht Weltgesundheitsorganisation, veröffentlicht am Donnerstag, 2. September.

„Nach Schätzungen der WHO leiden mehr als 55 Millionen Menschen an Demenz (8,1 % der Frauen und 5,4 % der Männer über 65 Jahre). Diese Zahl soll bis 2030 auf 78 Millionen und bis 2050 auf 139 Millionen anwachsen.“ , – sagt der Bericht.

So errechnete die Organisation, dass die Zahl der Demenzkranken bis 2050 um 152% steigen wird.

In dieser Hinsicht erwartet die WHO einen Rekordanstieg der Kosten für den Unterhalt von Menschen mit dieser Diagnose. Wenn 2019 dafür 1,3 Billionen US-Dollar ausgegeben wurden, werden es nach der Prognose der Verfasser des Berichts bis 2030 1,7 Billionen US-Dollar und 2050 – 2,8 Billionen US-Dollar sein.

Demenz ist ein Syndrom, bei dem sich Gedächtnis, Denken und Verhalten verschlechtern und eine Person die Fähigkeit verliert, alltägliche Aktivitäten auszuführen. Die Krankheit betrifft vor allem ältere Menschen, ist aber nicht unbedingt eine Folge des Alterns.

Zuvor haben Wissenschaftler identifiziert Hauptsymptomeim Zusammenhang mit dem Beginn einer Demenz: Sehbehinderung, Probleme bei der Einschätzung der Entfernung und Geschwindigkeit der Bewegung von Objekten und andere.

Einen effektiven Weg gefunden, Demenz zu bekämpfen

Neuigkeiten von Korrespondent.net im Telegramm. Abonniere unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

.

Lesen Sie auch  Corona: - - Annäherung an den totalen Zusammenbruch in Argentinien
Previous

China entwickelt Mini-Helikopter-Prototyp für die Mars-Mission

– Muss über Selbstmordgedanken lügen, um Hilfe zu erhalten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.