Wie beeinflusst der Klimawandel die öffentliche Gesundheit?

| |

Der Planet und leidet und wir damit. Dies ist die Nachricht, die sie von der senden wollten Generalrat der offiziellen Ärzteverbände Spaniens (Cgcom) am 24. Oktober, dem Internationalen Tag gegen den Klimawandel. Damit wollen sich Ärzte und Experten wieder auf eines der schwerwiegendsten und gefährlichsten Probleme der Gegenwart konzentrieren. Ihre Folgen sind seit Jahren sowohl in Ökosystemen als auch in den USA sichtbar Gesundheit von Millionen von Menschen.

Eigentlich, chronische, Herz- und Lungenpatienten Sie haben Mortalitätsspitzen mit Hitzewellen, wie verschiedene Studien zeigen. Das Ankunft von Covid-19 Es hat auch die Bevölkerung “darauf aufmerksam gemacht, wie ernst eine Viruserkrankung sein kann”, erklärt Pedro Cabrera, Präsident des Las Palmas College of Physicians. Hinzu kommen einige Krankheiten, die gerade in Spanien angekommen sind, wie z Nilfieber in Andalusien, die “einige Leben gefordert hat”.

“Die Ärzteverbände sind verpflichtet, Maßnahmen zu fördern, um die Bürger für dieses Problem zu sensibilisieren”, betonte der Arzt im Rahmen dieser Konferenz, die darauf abzielt, die Auswirkungen des Klimawandels und die damit verbundene ernsthafte Gefahr zu mobilisieren und zu sensibilisieren globale Erwärmung.

Es ist ein Jahr her, seit die Generalversammlung a Aussage in dem es genau diese gemeinsame Verpflichtung seitens der Ärzteschaft, der Gesundheitseinrichtungen und der Verwaltungen war, als sie vorschlug Maßnahmen zum Klima, Veränderungen im Lebensstil und Bewusstsein für die Bedeutung der Umweltim Einklang mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDG 2030).

In dieser Erklärung heißt es: “Ärzte, ihre Berufsverbände und der gesamte Gesundheitssektor müssen sich dem verpflichten Kampf gegen den Klimawandel und neue Werte und eine ethische Dimension einzuführen, um dem Problem zu begegnen. “Der Text forderte auch die akademischen Behörden auf, eine spezifische Ausbildung in Umweltgesundheit in Bildungsprogrammen einzurichten.

Für „grüne Medikamente“, die weniger Abfall erzeugen

Cabrera seinerseits befürwortet die Umsetzung kontinuierlicher Maßnahmen “mit Schwerpunkt auf Fachleuten, Gesellschaft und Gesundheitseinrichtungen” und mit a dreifache Wirkachse. Das erste, was er erklärt, ist die Bestimmung der “CO2-Fußabdruck” der Institution selbst, da dies die “Maßeinheit für Umweltaggressionen” sein wird. Dafür ist es notwendig, den Verbrauch von Kunststoffen zu eliminieren und auf erneuerbare Energien zu setzen. Es sollte auch in der Bevölkerung reduziert werden, wofür es eine Förderung empfiehlt Verzehr von frischen, saisonalen oder lokalen Lebensmitteln. “Der Beruf ist sich nicht bewusst, wie leistungsfähig medizinischer Rat sein kann”, sagt sie.

Es hält es auch für wichtig, die Auswirkungen des Klimawandels auf die menschliche Gesundheit aufzudecken und dafür zu sensibilisieren, und besteht auf der Bedeutung von Verwendung von “grüner Medizin”, das erzeugt wenig Abfall. Die medizinische Tätigkeit produziert jeden Tag Millionen von Plastikmüll und das gleiche passiert mit der Kontamination von Aerosolen und inhalierten Medikamenten, bestehend aus
sehr giftige Elemente.


Obwohl es Aussagen, Daten oder Notizen von Gesundheitseinrichtungen oder Fachleuten enthalten kann, werden die in Medical Writing enthaltenen Informationen von Journalisten bearbeitet und aufbereitet. Wir empfehlen, den Leser bei gesundheitlichen Fragen von einem medizinischen Fachpersonal zu konsultieren.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die anzuzeigen Kommentare bereitgestellt von Disqus.

Previous

Überlassen Sie alles Barcelona: Messi kam zur Verteidigung und holte einen unmöglichen Ball zurück

Ausgangssperre in Brüssel auf 22 Uhr vorgezogen | Im Ausland

Next

1 thought on “Wie beeinflusst der Klimawandel die öffentliche Gesundheit?”

  1. Die mit großem Abstand am besten bewiesene, stärkste und folgenschwerste Wetter- bzw. Klimaveränderung sind die Wolken aus Eiskristallen, die eine Treibhauswirkung haben und auf diesem Erwärmungssockel auch noch die Sonneneinstrahlung zeitweilig verstärken. Die immer wiederkehrend auf unsere(n) Haut, Augen und Kopf einwirkende volle direkte Sonneneinstrahlung plus der über diese Wolken reflektierten Sonneneinstrahlung muss zwangsläufig u. a. mit den Augenschädigungen, die das Volk, darunter schon Jugendliche, mehrheitlich zu lebensbehinderten Brillenträgern macht, in Verbindung gebracht werden.

    Reply

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.