Wie besorgt sollten Sie über neue Berichte über Polio sein? – Consumer Health News

| |

MONTAG, 15. August 2022 (HealthDay News) – Das Poliovirus, das letzte Woche im Abwasser von New York City entdeckt wurde, versetzte die Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens in höchste Alarmbereitschaft, da es darauf hinweist, dass das potenziell lähmende Virus in der Region weit verbreitet ist.

Experten für Infektionskrankheiten sagen jedoch, dass Familien mit vollständig geimpften Kindern nicht in Panik geraten müssen.

“Das inaktivierter Polio-Impfstoff ist Teil des Standard-Impfplans für Kinder, daher sollte es für die meisten Familien wirklich kein Problem sein“, sagte Dr. Gail Shust, Spezialistin für pädiatrische Infektionskrankheiten am NYU Langone Hassenfeld Children’s Hospital in New York City ein äußerst wirksamer Impfstoff sein.”

An diesem Punkt besteht auch keine Notwendigkeit, eine Polio-Auffrischungsimpfung für ein vollständig geimpftes Kind oder einen Erwachsenen zu suchen, fügte sie hinzu.

„Für Kinder, die den normalen Impfplan in den Vereinigten Staaten durchlaufen haben, gibt es keinen Grund, eine Auffrischung zu bekommen“, sagte Shust.

Stattdessen sollte sich die Sorge auf Gemeinden mit Clustern ungeimpfter Kinder und Erwachsener konzentrieren, da dies die gefährdeten Personen sind PolioExperten sagen.

Bei einem jungen Mann in Rockland County, NY – etwa 45 Minuten nordwestlich der Bronx – wurde Ende Juli der erste Fall von diagnostiziert paralytische Kinderlähmung in den Vereinigten Staaten in fast einem Jahrzehnt identifiziert.

Anschließend wurde das Poliovirus im Abwasser sowohl des Rockland County als auch des benachbarten Orange County nachgewiesen, was auf eine Übertragung des Virus durch die Gemeinschaft hinweist.

Kinderlähmung kann zu einer dauerhaften Lähmung der Arme und Beine führen. Es kann auch tödlich sein, wenn Lähmungen in Muskeln auftreten, die zum Atmen oder Schlucken verwendet werden.

Etwa 1 von 25 Menschen wird mit dem Poliovirus infiziert virale Meningitisund etwa 1 von 200 wird gelähmt.

„Viele Menschen, die sich mit dem Poliovirus infizieren, sind asymptomatisch“, sagte Shust. “Es ist durchaus möglich, dass es andere Fälle gibt, die nicht diagnostiziert wurden, und dass mehr Menschen infiziert sind, als uns bekannt ist.”

Laut den US Centers for Disease Control and Prevention sollten Kinder bis zum Alter von 18 Monaten mindestens drei Dosen Polio-Impfstoff erhalten, wobei eine vierte Dosis zwischen dem 4. und 6. Lebensjahr verabreicht wird.

Gesundheitsbeamte des Bundesstaates New York sagten, sie seien besonders besorgt über Stadtteile, in denen weniger als 70% der Kinder zwischen 6 Monaten und 5 Jahren mindestens drei Dosen Polio-Impfstoff erhalten haben.

Etwa 86 % der Kinder in New York City haben alle drei Dosen bekommen, aber in Rockland County liegt die Rate bei knapp über 60 % und in Orange County bei knapp 59 %, sagten staatliche Gesundheitsbehörden.

Bundesweit haben fast 79 % der Kinder bis zu ihrem zweiten Geburtstag drei Dosen erhalten, sagten Beamte.

Poliovirus wurde auch in identifiziert Londons Abwasserund Gesundheitsbeamte im Vereinigten Königreich haben beschlossen, Kindern Auffrischimpfungen gegen Polio anzubieten.

„Sie beginnen damit in London. Wir haben nicht gesagt, dass das notwendig ist“, sagte Dr. William Schaffner, medizinischer Direktor der in Bethesda, Md., ansässigen National Foundation for Infectious Diseases.

„Das einzige Mal, dass wir in der Vergangenheit Auffrischungsimpfungen gegeben haben, war, als jemand, der als Kind geimpft wurde, sich entschied, in ein Entwicklungsland zu reisen, wo es viel Polio gab, und wir sagten, OK, um auf der sicheren Seite zu sein, Um vorsichtig zu sein, geben wir Ihnen eine Auffrischung, bevor Sie gehen”, sagte Schaffner. „Es wurde nicht wirklich für notwendig gehalten, aber es war eine umsichtige, zusätzliche, einfache und sichere Sache.“

Das Poliovirus lebt im Darmtrakt und kann daher über den Stuhl übertragen werden Abwasserüberwachung ist ein logischer Weg, es zu verfolgen, sagte Vincent Racaniello, Professor für Mikrobiologie und Immunologie an der Columbia University in New York City.

„Diese Viren sind wahrscheinlich seit Jahren im Abwasser“, sagte er. „Wir haben einfach nie danach gesucht, und jetzt haben wir wegen dieses Falls angefangen zu suchen. Und ich würde sagen, je mehr wir suchen, desto mehr werden wir überall in den USA finden, besonders in Großstädten.“

Diese Stämme des Poliovirus gelangten wahrscheinlich von Menschen in anderen Ländern in die Vereinigten Staaten, die den oralen Polio-Impfstoff erhalten hatten, sagten Racaniello und Schaffner.

Der orale Impfstoff war der zuerst entwickelte und am einfachsten zu verabreichende, daher wird er immer noch als Teil der Impfung verwendet Weltgesundheitsorganisation‘s Bemühungen zur Ausrottung der Kinderlähmung rund um den Globus, sagten die Experten. Aber, sagte Racaniello, es ist ein infektiöser Impfstoffwas bedeutet, dass es eine abgeschwächte Version des Virus selbst enthält.

„Es reproduziert sich in Ihrem Darm, und Sie scheiden es aus – das ist das Virus im Abwasser“, sagte er. „Dieses Virus verbreitet sich sehr leicht und kann Polio verursachen, obwohl es ein Impfvirus ist. Nachdem es den menschlichen Darm passiert hat, kann es wieder die Fähigkeit erlangen, Polio zu verursachen.”

Die Vereinigten Staaten stellten die Verwendung des oralen Impfstoffs im Jahr 2000 ein, nachdem die US Preventive Services Task Force entschieden hatte, dass das Risiko selbst einiger zufälliger Fälle von Polio zu groß sei, sagte Schaffner.

„Jedes Jahr hatten wir ungefähr 4 Millionen Geburten und wir hatten zwischen sechs und zehn Fälle von impfbedingter Poliomyelitis“, sagte er. “Wir haben einer sehr kleinen Anzahl von Kindern und Erwachsenen durch die orale Impfung Lähmungen zugefügt.”

Die USA verwenden jetzt ausschließlich einen inaktivierten Polio-Impfstoff mit vier Dosen.

„Das Virus wird abgetötet. Es besteht keine Möglichkeit, dass es sich vermehren kann. Es kann nicht mutieren. Es kann keine Lähmung verursachen“, sagte Schaffner. „Aber als inaktivierter Virusimpfstoff muss es mit Nadel und Spritze verabreicht werden, was umständlicher und erheblich teurer ist und natürlich die Anzahl der Impfungen erhöht, die kleine Kinder erhielten , was Mütter nicht allzu glücklich gemacht hat.”

Schaffner sagte, es sei „bemerkenswert“, dass das impfbedingte Poliovirus in den Vereinigten Staaten zirkuliere.

„Wir hätten nicht erwartet, dass es weit verbreitet wird, also stellen wir gerade fest, dass es noch mehr interkontinentale Übertragungen dieser oralen Polio-Impfstoffviren gibt, als wir dachten“, sagte Schaffner.

„Wenn Sie mich vor diesem Fall gefragt hätten, hätte ich gesagt, dass Sie es hier nicht finden würden, es sei denn, jemand ist gerade ins Ausland gegangen oder hatte einen Besucher aus dem Ausland, weil wir es nicht verwenden [the oral vaccine] in den Vereinigten Staaten”, fügte Schaffner hinzu. “Aber wir sind vielleicht sogar eine kleinere globale Gemeinschaft, als ich dachte.”

Der einzig wahre Schutz ist die Impfung, und Racaniello hofft, dass die Daten der Abwasserüberwachung dazu beitragen werden, die Impfzögerer davon zu überzeugen, weiterzumachen und sich ihre Impfungen zu holen.

„Vielleicht dachten sie, dass es in den USA kein Poliovirus gibt, oder? Und deshalb sagen sie, dass ich mich nicht impfen lassen muss“, sagte Racaniello. „Und jetzt können wir ihnen zeigen, dass es eine gibt. Tatsächlich denke ich, wir sollten das Abwasser stärker überwachen und den Leuten zeigen, schau, es ist in jeder größeren Metropole. Du solltest dich besser impfen lassen.“

Mehr Auskunftrmationen

Die US-Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten haben mehr darüber Polio.

QUELLEN: Gail Shust, MD, Spezialistin für pädiatrische Infektionskrankheiten, NYU Langone Hassenfeld Children’s Hospital, New York City; William Schaffner, MD, medizinischer Direktor, National Foundation for Infectious Diseases, Bethesda, Md.; Vincent Racaniello, PhD, Higgins-Professor, Institut für Mikrobiologie und Immunologie, Columbia University, New York City

War diese Seite hilfreich?


Previous

Barcelona verkauft Clubvermögen im Wert von 103 Millionen Dollar, um Robert Lewandowski zu registrieren, Mehr | Nachrichten, Ergebnisse, Highlights, Statistiken und Gerüchte

Für Waffenhändler ist der Krieg in der Ukraine ein Geschenk des Himmels – People’s World

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.