Wie Haval H6 die Mythen der “Chinesen” zerstören kann

Nicht der berühmte Ravchik, sondern der mittelgroße, preiswerte Crossover.

Die Praxis zeigt, dass Autofahrer bedingt in zwei Typen unterteilt werden können: diejenigen, die sich beim Kauf eines Autos von Freunden oder Bekannten beraten lassen, und diejenigen, die den Markt unabhängig analysieren und fahren, um das Fahrzeug zu inspizieren.

Bei der Auswahl einer Frequenzweiche greifen die meisten auf die erste Methode zurück, da sich diese Art des Transports nicht nur in den Abmessungen, sondern auch im hohen Preis unterscheidet, wenn es nicht um die Niva oder den UAZ Patriot geht. Der Autofahrer auf dem YouTube-Kanal des Dizzlike Channel ist jedoch zuversichtlich, dass es ausreicht, eine Probefahrt zu unternehmen, um die Mythen über die „Chinesen“ unabhängig zu zerstören.

Außerdem versuchte er zu erklären, warum der Haval H6 so gut ist, da er den Neid der Konkurrenten hervorruft. Erstens kann der chinesische SUV optisch sicher mit dem gleichen Toyota RAV4 konkurrieren, da er als preiswertes Analogon des Honda CR-V bezeichnet wird, der 2 199 900 – 2 769 900 Rubel kostet. Das Modelljahr Haval H6 2020 wird wiederum 1.148.000 – 1.342.000 Rubel kosten.

Zweitens hat eine Probefahrt gezeigt, dass ein Autofahrer mit einer Körpergröße von 195 Zentimetern bequem auf den Fahrersitz des chinesischen Kreuzes passen kann und “auch der Platz noch bleibt”. Der Beobachter stellte außerdem fest, dass im Haval H6 mit einer Reichweite von 180 bis 200.000 Kilometern vier Jahre lang nicht aus Leder gefertigte Sitze ein ansehnliches Erscheinungsbild hatten.

Am Ende ist hinzuzufügen, dass Nachteile wie Glasverformung und Knarren der Kabine selbst bei der minimalsten Konfiguration des Haval H6, der mit Allradantrieb und einem 150-PS-Motor ausgestattet ist, der mit einem mechanischen Getriebe interagiert, nicht vorhanden sind.

.

Similar Articles

Comments

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

“Ich würde mich mit ihm tätowieren lassen”: Belinda war in Christian Nodal verliebt und zusammen bestritten sie die Gerüchte einer Montage

Belinda und Nodal erzählten die Details ihrer Romanze (Video: Ventaneando)Das sogenannte "Paar des Augenblicks" hat sich endlich entschlossen, vor den Fernsehkameras frontal zu sprechen...

Overdrop für Android – die schönste Wetter-App

Die App von Kollegen...

CAE Säbel 200 Positionen in Montreal

Selbst wenn es von Ottawa Lohnsubventionen in zweistelliger Millionenhöhe erhält, wird der...