Wie kann ich mein Zugticket erstatten lassen?

| |

Fast zwei Wochen lang, seitdem die Mobilisierungen gegen die Rentenreform andauerten, war der Verkehr auf dem SNCF-Netz in ganz Frankreich stark eingeschränkt. Am kommenden Wochenende, an den ersten Tagen der Schulferien, hätten 53% der Fahrgäste, die bereits ein TGV-Ticket gebucht haben, eine Zugbestätigung erhalten, so die SNCF. Zusätzlich wurde 15% ein Platz in einem anderen Zug angeboten, der am selben Tag abfuhr. Es steht ihnen frei, diesen Platz anzunehmen oder sich erstatten zu lassen. Was die anderen angeht (32% der Reisenden, die ihre Plätze reserviert haben), mussten sie einen Platz finden … oder sich erstatten lassen.

Angesichts dieser schwerwiegenden Störungen, die viele Passagiere dazu zwingen, ihre Pläne zu ändern, ist es daher möglich, ihre Tickets kostenlos umzutauschen oder erstatten zu lassen. Le Figaro zieht eine Bilanz der zu treffenden Schritte.

• TGV und Intercités

Wenn Sie Inhaber eines Tickets für eine "TGV INOUI" – oder Intercités-Fahrt zwischen dem 4. und 25. Dezember sind, können Sie die Rückerstattung noch heute über dieses über die OuiSNCF-Website zugängliche Kontaktformular vornehmen. Diese Optionen gelten nur für Reisen. "zwischen 4. und 25. Dezember. Sie können es auch bis zum 25. Dezember kostenlos umtauschen. Bitte beachten Sie, dass die SNCF auch dann, wenn der bei der Auswahl des umgetauschten Tickets angezeigte Preis höher ist, angibt, dass das Verfahren durchlaufen werden muss: Sie erhalten dann ein Ticket zum gleichen Preis wie Ihre alte Reservierung. Für den Fall, dass Sie die Differenz bezahlen müssen, erstellt die SNCF ein spezifisches Formular für die Erstattung der zusätzlichen Kosten.

Ausnahmsweise gelten diese Bedingungen für alle Preise und alle Kaufarten (Station, Shop, Internet und mobile Anwendung), einschließlich "nicht umtauschbarer / nicht erstattbarer" Tickets und "100% Eco Intercities". Beachten Sie auch, dass bei einer Rückerstattung Ihres Hinflugtickets dasselbe gilt wie bei der Rückgabe.

Wenn Sie Ihr Ticket bereits umgetauscht haben, können Sie es bis zum 25. Dezember erneut einlösen. Nach einem ersten Umtausch können Sie jedoch nur eine Rückerstattung erhalten, indem Sie sich per Post an den Kundendienst unter der folgenden Adresse wenden: SNCF-Kundendienst; 62973 ARRAS Cedex 9; FRANKREICH.

• Ouigo

Für Reisen zwischen dem 5. und dem 18. Dezember können Sie die Kosten über ein anderes Kontaktformular erstatten lassen. Wenn Ihr Zug gelöscht wird, wird Ihnen dies automatisch erstattet.

• TER

Für digitale Tickets erfolgt die Rückerstattung ausschließlich online über ein Formular, das auf der TER-Website in Ihrer Region verfügbar ist. Für am Bahnhof gekaufte Fahrkarten sind Umtausch und Erstattung auch am Bahnhof möglich. Wie die SNCF angibt, "Diese Nachverkaufsanfragen können bis zu 61 Tage nach Ablauf des Tickets gestellt werden“.

Enthalten Ihre Tickets eine TER-Reise, die mit einer Reise mit TGV INOUI oder Intercités verbunden ist, gelten die Umtausch- und Erstattungsbedingungen für Reisen mit TGV INOUI und Intercités.

• Internationale Linien

In Bezug auf Thalys können Sie Ihr Ticket kostenlos erstatten oder umtauschen lassen, wenn Ihr Zug gelöscht wird. Sie müssen sich an Ihre ursprüngliche Verkaufsstelle wenden oder sich an das Thalys Contact Center (+33 1 83 75 49 69) wenden, um Ihre online gekauften Tickets zu erhalten. Wenn Sie Ihr Ticket umtauschen möchten, empfiehlt die SNCF, sich an das Contact Center Thalys zu wenden.

Wenn Ihr Zug in Bezug auf Eurostar gelöscht wird, erhalten Sie innerhalb von 60 Tagen eine Rückerstattung von Ihrer ursprünglichen Verkaufsstelle. Sie haben auch Anspruch auf einen kostenlosen Umtausch in der gleichen Komfortklasse wie bei Ihrer ersten Reservierung (ohne Umtauschgebühren oder Preisunterschiede).

»Siehe auch – Strike: Hast du deinen Zug zu Weihnachten? SNCF-Antworten

. (TagsToTranslate) SNCF (t) Streik (t) Weihnachten (t) Holidays (t) Heritage (t) Immobilien (t) Steuer (t) Pension (t) Versicherung (t) Investitionen (t) Verbrauch (t) essen ( t) Figaro (t) Le Figaro

Previous

Deutsche Bahn: Bahncard 50 und Bahncard 25 könnten 2020 günstiger werden

Don Alphonso: Wenn das Vertrauen in den Staat verloren geht

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.