Wie man Kinder mit gutem Beispiel erziehen kann Mütter und Väter

| |

Vor ein paar Tagen, als mein Sohn eine Auseinandersetzung erzählte, die in der Schule stattgefunden hatte, habe ich darauf geachtet, wie er die Augen geöffnet hat. Sein Blick ist immer naiv und spiegelt die Neugier und das Interesse wider, das er immer lernen muss, aufmerksam und auf meine Antwort wartend und Reaktion auf das, was ich erzählte. Dieses Aussehen eines Kindes, das wir als Erwachsene eines Tages verlieren, haben sie den ganzen Tag bei uns. Die Kinder beobachten uns die ganze Zeit.

Als Erwachsene sind wir uns immer bewusst, was wir sagen oder wie wir es sagen. Aber manchmal vergessen wir, was wir tun, und vor allem vergessen wir, dass das Wort überzeugt, aber das Beispiel schleppt. Kinder folgen unseren Schritten, wir können ihnen jeden Tag etwas beibringen: wenn wir einen Zebrastreifen richtig überqueren, wenn wir tolerant sind oder die Natur respektieren.

Wenn ich Sie bitten würde, eine Liste mit allen Qualitäten oder Fähigkeiten zu erstellen, damit Ihr Kind morgen in dieser Gesellschaft glücklich und kompetent sein kann, warum sollten Sie sich dann anlehnen?

Sie würden wahrscheinlich an Werte wie Empathie, die Fähigkeit zur Selbstkontrolle, Toleranz gegenüber Frustration, Respekt für sich selbst und andere, Freundlichkeit oder Ehrlichkeit denken.

Und jetzt versuchen Sie darüber nachzudenken … wie ist es möglich, dass Kinder lernen, alles zu sein, was wir für notwendig halten, um ein glücklicher und kompetenter Erwachsener in dieser Gesellschaft zu sein, wenn wir als Erwachsene keinen Respekt zeigen, keine Fähigkeit zu Empathie, mit der wir nicht ehrlich sind Zeigen sie oder wir keine Toleranz für Frustration?

Wie Mar Romera, Lehrer und Experte für emotionale Erziehung, sagt: „Kinder lernen nichts, was Sie ihnen beibringen. Sie lernen dich. "

Wie können wir diesen Werten mit Kindern begegnen?

Einfühlungsvermögen: Mit den Kindern darüber nachdenken, wie andere sich vor bestimmten Handlungen fühlen können oder wie sie sich fühlen würden, wenn jemand etwas tut, das ihnen nicht gefällt. Echte Erfahrungen sind immer effektiver. Wenn wir also Kindern zeigen, dass wir ihnen zuhören können, ohne sie zu beurteilen, unter Berücksichtigung ihrer Sichtweise, Benennung ihrer Gefühle, Verständnis und Bestätigung ihrer Wut, entwickeln sie sich mit größerer Wahrscheinlichkeit Dieser wichtige Wert.

Selbstkontrollkapazität: vor einem Wutanfall oder einem Konflikt, wenn es am einfachsten ist, sich dem Chaos anzuschließen. Heute wissen wir um die Existenz von Spiegelneuronen, durch die wir uns mit dem emotionalen Zustand des anderen infizieren. Wenn wir verärgert sind, fällt es einem Kind sehr schwer, ruhig zu bleiben. Unsere Ruhe ist entscheidend, um den emotionalen Tsunami zu beenden, in den sie getaucht sind. Daher ist es notwendig, mit uns selbst zusammenzuarbeiten, um unseren Kindern die Fähigkeit zur Selbstregulierung zu vermitteln. Eine unverzichtbare Fähigkeit im Leben.

Frust: Wenn etwas nicht funktioniert, haben wir die Möglichkeit zu explodieren oder es auf andere Weise anzuhalten und darüber nachzudenken, wie gut wir aus dieser Situation herauskommen können. Die Botschaft, die wir vermitteln können, ist, dass wir nicht alles kontrollieren können, was mit uns passiert, aber das Wichtigste ist, dass ich mich selbst kontrollieren kann. Wenn wir mit unseren Kindern in einer Supermarktreihe sind und ein Problem vorliegt, können wir explodieren, uns über die Situation ärgern oder versuchen, diesen Moment bestmöglich zu nutzen.

Ehrlichkeit: Es ist notwendig, mit ihnen und mit uns selbst ehrlich zu sein. Kinder und Erwachsene liegen falsch und es ist nichts falsch daran. Daher ist es notwendig, dass Erwachsene um Vergebung für unsere Fehler bitten, da wir sonst Kindern die Idee vermitteln, dass wir anderen Menschen Schaden zufügen können, ohne dass etwas passiert. Wenn wir um Vergebung bitten, zeigen wir, dass wir uns an ihre Stelle setzen können und dass wir ihre Gefühle berücksichtigen.

Respekt: Respekt für Kinder, aber nicht zuletzt Respekt für uns als Eltern. Wie? Grenzen setzen, keine Aggressionen zulassen, nicht festlegen und nicht verhandeln, was für uns wichtig ist, das erfüllen, was wir sagen. Wenn wir sie respektieren, können sie morgen respektieren und lernen auch, Respektlosigkeit nicht zu tolerieren. Selbstpflege als Eltern ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Kinder brauchen keine perfekten Eltern, sie brauchen glückliche, echte Eltern, die sich gut fühlen und das Gefühl der Schuld und Unzulänglichkeit hinter sich lassen, das manchmal in uns auftaucht.

Und so könnten wir weiterhin eine lange Liste entwickeln, um die grundlegende Aufgabe der Erziehung zu erfüllen, ohne dies zu vergessen "Zu unterrichten ist schwieriger als zu unterrichten, denn zu unterrichten ist es notwendig zu wissen, aber zu unterrichten ist es notwendig zu sein" (Quino).

Ruth Alfonso Arias, Kindererzieherin, zertifizierte Erzieherin für Familien mit positiven Disziplinen

Sie können Mom & Potato auf Facebook folgen, Twitter oder abonnieren Sie hier den Newsletter.

. (tagsToTranslate) erziehe (t) Kind (t) Beispiel (t) Kind (t) lerne (t) lehre

Previous

Perloras Prügel entlastet seine Frau und nimmt 9 Monate Gefängnis in Kauf

Walter-Benjamin-Platz: Wer das Totalitäre liebt, kann nicht für Demokratie bauen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.