Home Nachrichten Wie Pierre Moscovici sich dem Rechnungshof auferlegte

Wie Pierre Moscovici sich dem Rechnungshof auferlegte

Der Showdown war diskret, aber muskulös. Und schließlich war es Pierre Moscovici, ehemaliger EU-Kommissar und sozialistischer Minister, der Eric Woerth, Ex-Minister von Nicolas Sarkozy, für sich gewann. Der Wettbewerb zwischen den beiden sechziger Jahren war umso erbitterter, als es um hohe Einsätze ging: die Präsidentschaft des Rechnungshofs, einer der renommiertesten Institutionen der Republik, deren Aufgabe es ist, die Verwendung öffentlicher Mittel zu kontrollieren.

Eine Rolle, die in den kommenden Monaten noch wichtiger sein wird, da sich die Wirtschaftskrise nach der Covid-19-Epidemie abzeichnet. Pierre Moscovici, der seit seinem Ausscheiden aus der ENA (National School of Administration) selbst aus dem Gremium des Rechnungshofs ausgeschieden ist, wird am Mittwoch, dem 3. Juni, durch Dekret des Präsidenten der Republik im Ministerrat ernannt.

“Niemand hat gewonnen”

Seit Januar und dem Abgang von Didier Migaud zur Leitung der Hohen Behörde für die Transparenz des öffentlichen Lebens blieb der von einem Interimspräsidenten geleitete Rechnungshof ohne wirklichen Kapitän an der Spitze. “Der Präsident hat sich Zeit genommen, weil niemand notwendig war”, haucht ein gewählter Makronist.

Mit Ausnahme von Nicolas Sarkozy, der im Namen der “Offenheit” den sozialistischen Didier Migaud gewählt hatte, haben die Präsidenten der Republik immer Männer an die Spitze dieser Institution berufen, deren Jahresberichte besonders gefürchtet sind und ihnen politisch nahe stehen . “Das Problem für Emmanuel Macron ist, dass es La République en Marche in diesem Zeitraum von fünf Jahren erneut an Talenten und Persönlichkeiten mangelte, die mit den zu besetzenden Positionen vereinbar waren”, seufzt ein enger Mitarbeiter der Geschäftsleitung. Daher ist in LREM keine Frustration deutlich zum Ausdruck gebracht.

Noch vor dem Ende seines Mandats in Brüssel im Dezember 2019 hatte Pierre Moscovici die schönen Erinnerungen des Staatsoberhauptes nicht vergessen. Letzteres war durch Worte verbrüht worden, die in Le Monde dem ehemaligen Minister von François Hollande verliehen worden waren, der 2017 den Präsidenten der Republik zum “Mainstream-Populisten” qualifiziert hätte. Auch wenn sich ihre Beziehungen seitdem normalisiert haben, zögerte Emmanuel Macon weiter.

Verpasste Gelegenheit für Republikaner

Eric Woerth seinerseits fehlte es nicht an Vermögen. Zwischen 2007 und 2010 war er mehrmals Minister und seit 2017 Vorsitzender des Finanzausschusses der Nationalversammlung, wo er einer der leidenschaftlichsten Verteidiger von Haushaltssalden ist. Wenn er Emmanuel Macron oft sehr kritisch gegenübersteht, hatte er dennoch im April für den Dekonfinierungsplan gestimmt.

Seine Ernennung scheint durch die Tapie-Affäre und den Verdacht einer angeblichen Rolle bei einer Steuererhöhung, die dem Geschäftsmann nach dem umstrittenen Verkaufsschiedsverfahren gewährt wurde, bestraft worden zu sein. Adidas. Innerhalb der Republikaner bedauern wir diese verpasste Gelegenheit, ohne sie jedoch zu einem Streitpunkt mit der Exekutive machen zu wollen. Die Ernennung von Moscovici zieht bestenfalls ein spöttisches Lächeln unter den Sozialisten auf sich…

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Apfelkuchen Walt Disney Co. steht am 4. Juli vor einer veränderten Zukunft

Das Debüt von „Hamilton“ auf Disney Plus an diesem Wochenende bringt dem Unternehmen einen dringend benötigten Gewinn, ebenso wie viele bestehende und neue Abonnenten...

Wer gewinnt das Weltraumrennen?

Die Weltraumprojekte wurden von Regierungsstellen dominiert, bis wir die ehrgeizigen Unternehmen wie SpaceX und Blue Origin in dieses vielfältige Gebiet eintauchen sahen. Diese...

Polizei von Vancouver verstärkt Präsenz in Yaletown nach Anstieg der Beschwerden von Anwohnern – BC

Die Polizei von Vancouver setzt Ressourcen um, um auf die Zunahme von Beschwerden über Kriminalität und Straßenstörungen in Yaletown zu reagieren.Die Bedenken reichen von...

Lehren aus der Pandemie: Aufruf zur Einbeziehung der geschlechtsspezifischen Inklusion in Unterstützungsmaßnahmen – Stellungnahme

Erst im März verhängte die Regierung gesundheitliche Beschränkungen, um die Ausbreitung von COVID-19 zu bekämpfen. Die Wirtschaft begann zu bröckeln und wirkte sich...

Recent Comments