Wie Straßendrift der Infrastruktur von Detroit schadet

| |

DETROIT – Das Detroit Water and Sewerage Department (DWSD) sagte, Straßenrennfahrer und Drifter schlagen Hydranten an und schaffen gefährliche Situationen in der Stadt.

„Das andere, was in dieser Stadt vor sich geht, sind diese Drag-Racer“, sagte DWSD-Direktor Gary Brown. “Sie treffen auf Hydranten.”

Laut DWSD gefährden die Fahrer ganze Viertel.

“Es verursacht eine gefährliche Situation, nur weil sie Hydranten treffen”, sagte Brown.

Auf der Ostseite von Detroit sagte ein Mann, ein Straßenrennfahrer habe in der Seymour Street einen Hydranten herausgenommen und auch sein Haus getroffen.

Auf der Westseite von Detroit mussten an der Grand River Avenue zwei neue Hydranten errichtet werden. DWSD sagte, dass beide Hydranten von Straßenrennfahrern herausgenommen wurden.

Anzeige

“Sie können nach Livernois und 7 Mile fahren, dort ist ein Hydrant einen Block getroffen”, sagte Brown. „Berkeley, 7 Mile, dort ist ein weiterer Hydrant angefahren.“

DWSD war damit beschäftigt, Hausbesitzern zu helfen, die aufgrund von Regenfällen und verstopften Abwasserkanälen mit Überschwemmungen zu kämpfen haben. Wenn ein Fahrer einen Hydranten anfährt, muss die DWSD-Crew aufhören zu helfen und ihn im Brandfall schnell ersetzen.

“Es ist nicht nur gefährlich, das zu tun”, sagte Brown. “Aber es verursacht Kosten und gefährliche Situationen.”

Lesen: Schließe die lokale 4 Verteidiger-Abdeckung ab

Copyright 2021 von WDIV ClickOnDetroit – Alle Rechte vorbehalten.

.

Previous

Arizona Lottery meldet Rekordumsätze im letzten Jahr

Geldautomaten, wenn Sie diesen Betrag abheben, kann es Sie sehr teuer werden

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.