Wie überschüssiges Dopamin Halluzinationen hervorruft und mit Schizophrenie zusammenhängt?

| |

KOMPAS.com – Dopamin hat viele Funktionen für den Körper, die im Übermaß ausgelöst werden können Halluzination was ein Symptom ist Schizophrenie.

Dopamin ist Neurotransmitter im Gehirn.

zitieren Medizinische Nachrichten heute, dopamin dienen als chemische Signale, um bestimmte Arten von Nervenzellen im Gehirn, Rückenmark und peripheren Nerven zu identifizieren und zu koordinieren.

Wenn ein Neurotransmitter die Zielzelle erreicht, bindet er an spezifische Rezeptoren und löst bestimmte Aktionen innerhalb der Zelle aus.

Das Gehirn setzt Dopamin als Reaktion auf alle Arten von Belohnungen und während angenehmer Aktivitäten frei.

Dopamin kann eine Rolle bei der Motivation, dem Verlangen und dem Verlangen spielen. Es spielt auch eine Rolle bei der Muskelbewegung, der Stimmung und der Entscheidungsfindung.

zitieren Sehr gut Gesundheit, eine der Folgen des Exzesses Dopamin ist können Halluzinationen hervorrufen.

Lesen Sie auch: Schizophrenie

Definition von Halluzinationen

Halluzination sind Sinneserfahrungen, die real erscheinen, aber von unserem eigenen Geist erschaffen werden.

zitieren Gesundheitslinie, halluzinatorische Symptome können durch eine psychische Erkrankung, eine Nebenwirkung von Medikamenten oder eine körperliche Erkrankung wie Epilepsie oder eine Alkoholkonsumstörung verursacht werden.

Zum Beispiel eine Stimme zu hören, die niemand sonst im Raum hören kann, oder ein Bild zu sehen, das nicht echt ist.

.

Previous

Marco Melandri Schock: “Ich habe Covid freiwillig genommen. Green Pass-Erpressung”

‘Conexus’: Die Reparatur der Gaspipeline ‘Gazprom’ wird Lettlands Erdgasversorgung nicht beeinträchtigen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.