Home Nachrichten Wiederaufnahme des durch die Covid-19-Krise unterbrochenen Mediator-Prozesses

Wiederaufnahme des durch die Covid-19-Krise unterbrochenen Mediator-Prozesses

Nach zweieinhalb Monaten Pause nimmt der im September begonnene und am 16. März durch die Covid-19-Krise unterbrochene Mediator-Prozess seinen Kurs am Dienstag, dem 2. Juni, wieder auf. Er wird nicht mehr lange dauern: Es gibt nur noch eine Woche von Anhörungen vor dem Ende der zahlreichen Schriftsätze auf der Seite der Zivilpartei, den Anforderungen der Staatsanwaltschaft, dann den Verteidigungsbeschwerden, die Anfang Juli abgeschlossen sein sollen.

Artikel für unsere Abonnenten reserviert Lesen Sie auch Beim Mediator-Prozess, dem Kampf von Irene Frachon: “Ich hatte das Gefühl, gejagt zu werden, als ich nur meinen Job machte.”

Neben den Tatsachen, die die 31 besetztene Pariser Strafgerichtshof im Laufe der Monate – “Täuschung über die mit dem Mediator verbundenen Risiken”, “Betrug”, “Mord und unfreiwillige Verletzung” – Die Episode, der die letzte Woche der Debatten gewidmet ist, könnte anekdotisch erscheinen. Es geschah mehr als ein Jahr, nachdem die Droge, bei der mehrere hundert Menschen ums Leben kamen, 2009 vom Markt genommen wurde. Diese kleine Geschichte in der großen ist jedoch symptomatisch für die Lobbyarbeit der Servier-Gruppe und zeigt das Ausmaß ihres Netzwerks .

Artikel für unsere Abonnenten reserviert Lesen Sie auch Mediator-Studie: “Es war ein Gift, das mir gegeben wurde!”

Die Fakten stammen aus dem Jahr 2011. Im Januar dieses Jahres startete der Senat eine Informationsmission, in der mehr als 80 wissenschaftliche Persönlichkeiten und politische Führer befragt werden, um den Gesundheitsskandal zu beleuchten. Die Senatorin (UMP) Marie-Thérèse Hermange, die Berichterstatterin, ist mit der Komplexität einer besonders technischen Akte unzufrieden und wird während der gesamten Mission den diskreten Rat eines Arztes erhalten, den sie Claude Griscelli seit langem kennt. Dieser ehemalige Generaldirektor von Inserm, ebenfalls ehemaliges Mitglied des Kabinetts des Gesundheitsministers Philippe Douste-Blazy (2004-2005), war vor allem zum maßgeblichen Zeitpunkt Berater der Servier-Gruppe, der ihn dann bezahlte zwischen 80.000 und 90.000 Euro pro Jahr.

“Völlig unabhängig”, aber wer arbeitet für Servier

Die Bedienung der Telefone der Interessenten zeigt, dass Claude Griscelli, dessen Nähe zum Labor bekannt ist, mehrmals mit Marie-Thérèse Hermange interveniert. Lassen Sie es sein, indem Sie sie blasen, damit sie die Anzahl der durch den Mediator verursachten Todesfälle, den Namen eines Epidemiologen, als den er sich vorstellt, klarer erkennen kann “Völlig unabhängig”, aber wer arbeitet auch für Servier oder in der Diskreditierung in den Augen des Senators, eines anderen Epidemiologen, der eine Studie schrieb, die für die pharmazeutische Gruppe ungünstig ist.

Artikel für unsere Abonnenten reserviert Lesen Sie auch Mediator-Studie: “Der Nährboden für Interessenkonflikte im Krankenhaus bleibt fruchtbar”

Die Rolle von Claude Griscelli nimmt am 21. Juni 2011 eine andere Dimension an. An diesem Tag geht Serviers Berater heimlich in den Senat, wo er zweieinhalb Stunden bei Marie-Thérèse Hermange bleibt, die dann das Schreiben des Berichts des Fact Finding Mission.

Sie haben 55,19% dieses Artikels zu lesen. Die Suite ist Abonnenten vorbehalten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Laut einer globalen Studie ist ein neuer Coronavirus-Stamm ansteckender, macht die Menschen jedoch nicht kranker als zuvor

Eine neue Sorte der neuartiges Coronavirus Die Ausbreitung von Europa in die USA ist ansteckender als die des Vorgängers, macht die Menschen jedoch nicht...

AFL 2020: Brisbane Lions besiegen Port Adelaide, Lachie Neale enthüllt taktische Verbesserungen

Es könnte an der Zeit sein, "jung" oder "unerfahren" aus Ihrem Wortschatz zu streichen, wenn Sie die Brisbane Lions beschreiben.Ja, das macht auf dem...

Alan Jones neue Sky News Australia Show: Wie man sieht, was er abdeckt

Der Sender Alan Jones, eine der erfolgreichsten und mächtigsten Figuren auf dem AM-Zifferblatt, hat sein Radio für immer ausgeschaltet.Seit er im Mai in den...

1.494 Covid-Fälle hinzugefügt; PH-Summe nähert sich 42K – The Manila Times

Ein weiterer Tag mit mehr als tausend Fällen wurde der offiziellen Coronavirus-Krankheit 2019 (Covid-19) der Philippinen hinzugefügt, wodurch sich die Gesamtzahl auf 41.830 erhöht. Daten...

Recent Comments