Wiederherstellungsprogramm, das eine Umfrage zum Drogenmissbrauch durchführt

| |

Das Jackson County Recovery Program bittet die Teilnehmer des diesjährigen Seymour Oktoberfestes, bei seiner wichtigen Arbeit zu helfen, den Substanzkonsum in der Gemeinde zu verstehen und anzugehen.

Steve Sharer, Koordinator des Genesungsprogramms, und Kimberly Glaze, Leiterin der Programmentwicklung, werden während des Festivals am Freitag und Samstag von 17 bis 19 Uhr in der Nähe der Kreuzung der Second und Chestnut Street aufgestellt.

Die Gemeindeumfrage soll Daten über Substanzkonsum und -prävention in Jackson County sammeln und ist Teil der Bewertung, die durch ein staatliches Wiederherstellungsstipendium finanziert wird, das der Stadt Seymour Anfang dieses Jahres gewährt wurde.

Es wird eine Papierumfrage zum Ausfüllen oder einen QR-Code zum Scannen mit dem Handy zum Online-Ausfüllen der Umfrage geben.

„Wir arbeiten daran, auch eine spanische Sprachversion zu haben“, sagte Sharer.

Die Umfrage wird auch im Rathaus von Seymour, 301-309 N. Chestnut St., während der regulären Geschäftszeiten bis zum 14. Oktober verfügbar sein.

„Wir hoffen, Informationen von ungefähr 1.000 Befragten aus der Community zu erhalten“, sagte Sharer. „Wir wollen einen Querschnitt der Bevölkerung unserer Gemeinde.“

Die Daten werden verwendet, um dem Jackson County Recovery Program dabei zu helfen, Empfehlungen zu geben, was die Gemeinde bei ihren Wiederherstellungsbemühungen gut macht und was besser gemacht werden kann.

Previous

Anti-Graft-Gremium beginnt drittes G20-ACWG-Treffen in Australien

Die Balance zwischen Open Source und Monetarisierung

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.