Home Sport Willians Astudillo testet positiv auf COVID-19

Willians Astudillo testet positiv auf COVID-19

0
10

Zwillinge Utilityman Willians Astudillo hat positiv auf COVID-19 getestet, gaben die Zwillinge heute bekannt. Dan Hayes von The Athletic berichtete unter anderem über die Neuigkeiten auf Twitter.

Glücklicherweise scheint es nicht so zu sein, als hätte Astudillo bis jetzt eine besorgniserregende Reaktion auf die Krankheit gehabt. Er soll im Moment beschwerdefrei sein.

Die Zwillinge berichteten über drei weitere Spieler mit aktiven Coronavirus-Infektionen. Edwar Colina und Nick Gordon sind unter ihnen, zuvor positiv getestet. Beide befinden sich im 60-Mann-Spielerpool. Gordon ist auf dem 40-Mann. Keiner der Spieler hat bisher in den Majors debütiert.

Es gibt auch einen vierten, namenlosen Spieler, der wie Astudillo bei der Aufnahme positiv getestet wurde. Offensichtlich hat dieser Spieler der Veröffentlichung nicht zugestimmt, ebenso wie Astudillo.

Es wäre sicherlich bedauerlich, wenn die Zwillinge die Saison ohne Astudillo eröffnen würden. Er ist einer der ausgefallensten Spieler des Spiels – und das nicht nur wegen seiner Figur mit der tonnenschweren Brust und seiner energiegeladenen Herangehensweise an das Spiel. Astudillo ist nicht nur amüsant, sondern auch als Spieler zu Recht interessant, aufgrund seiner Mischung aus Positionsvielfalt (einschließlich Fänger, seiner primären Position) und ungewöhnlicher Neigung, den Ball ins Spiel zu bringen (Karriere 2,3% Gehrate, 3,7% Streikrate). Obwohl er in der vergangenen Saison nicht so effektiv war wie bei seinem kurzen Debüt im Jahr 2018, war und wird Astudillo in diesem Jahr voraussichtlich ein wichtiger Bestandteil des Minnesota-Kaders sein.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.