Wir sind verjüngt, aber wir werden eine Medaille gewinnen – The Observatorial

Während alle bereits im Jahresurlaub sind, beginnen die kroatischen Handballer mit einer neuen Aktion. Die Mittelmeerspiele werden vom 25. Juni bis 5. Juli in Oran, Algerien, ausgetragen.

Die Reise nach Afrika wird nicht die beste Nationalmannschaft sein, dies wird eine Chance für einige andere Spieler sein, die sich in den letzten Tagen in Prelog vorbereitet haben. Kroatien spielt in einer Gruppe mit dem Gastgeber, Spanien und Algerien.

– Die Spanier kommen mit vier Spielern, die bei der Weltmeisterschaft gespielt haben, der Rest sind Spieler der spanischen Liga, die wir relativ gut kennen. Das sind gute junge Spieler. Tunesien spielt ununterbrochen bei den Weltmeisterschaften, ich zweifle nicht daran, dass sie gut sein werden. Algerien ist Gastgeber und wird mit der stärksten Nationalmannschaft kommen – sagte Trainer Nenad Šoštarić am Vorabend der Reise.

– Wir sind übrigens mit den stärksten Nationalmannschaften zu den Mittelmeerspielen gekommen, jetzt fahren wir mit der jüngeren Nationalmannschaft, aber das Ziel ist das gleiche – eine Medaille zu gewinnen.

Leider stürzte sie aufgrund einer Knöchelverletzung ab Lea Franusic, Wir werden also weniger mit dem Spieler spielen, da es unmöglich ist, innerhalb von 24 Stunden einen Ersatz zu finden und alle erforderlichen Visa für die Einreise nach Algerien zu lösen.

In der zweiten Gruppe spielen Serbien, Sj. Mazedonien, Türkei und Portugal. Die beiden besten Nationalmannschaften aus den Gruppen ziehen ins Halbfinale, also den Kampf um die Medaillen ein.

Liste für die Mittelmeerspiele:

LUCIJA BEŠEN, RK LOKOMOTIVA ZAGREB

ANTONIA TUCAKOVIĆ, RK PODRAVKA VEGETA

ANDREA ŠIMARA, RK LOKOMOTIVA ZAGREB

TENA JAPUNDŽA, RK LOKOMOTIVA ZAGREB

siehe auch  Williams entscheidet sich für Red-Bull-Route mit großem Update-Paket

SARA ŠENVALD, RK PODRAVKA VEGETA

STELA POSAVEC, RK LOKOMOTIVA ZAGREB

KATARINA PAVLOVIĆ, HC ROCASA GRAN CANARIA

TINA BARIŠIĆ, RK PODRAVKA VEGETA

TENA PETIKA, RK LOKOMOTIVA ZAGREB

EMA GUSKIĆ, ŽRK BJELOVAR

LANA JARAK, RK DALMATINKA

NIKA VOJNOVIĆ, ŽRK BJELOVAR

MIA TUPEK, RK SESVETE AGROPROTEINKA

ANA MALEC, RK LOKOMOTIVA ZAGREB

JOSIPA BEBEK, ZRK DUGO SELO 55

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.