wir tanzen, weil Volkstänze cool sind / Artikel

Einige tanzen seit mehreren Jahrzehnten zusammen, andere erst seit ein paar Jahren und wieder andere seit etwas mehr als einer Woche, aber das hindert niemanden daran, das Tanzen und Zusammensein zu genießen.

Der Bundesstaat New York ist an diesem Feiertag sehr stark vertreten. Es tanzen sowohl das New Yorker Kollektiv „Jumis“ der mittleren Generation als auch das New Yorker Kollektiv „Mazais Jumis“ der lettischen Grundschule Jonkeros.

Seit August letzten Jahres tanzen die jungen Leute Mara und Anthony jeden Freitagabend gemeinsam in Manhattan.

„Wir sind hier, um zu tanzen und neue Leute kennenzulernen und am Freitagabend eine gute Zeit zu haben. Wir haben 28 Leute in der Gruppe, die Lettisch lernen und bereits fließend Lettisch sprechen, wie Anthony“, sagte Mara.

Im spektakulären Ordway Centre for the Arts finden große Tanz- und Chorkonzerte statt. Dort, in den Gängen, nutzen die Tänzer auch die Zeit für Proben. Es gibt jedoch diejenigen, die Passanten in Stadtparks mit Tanzen erfreuen.

„Luznava Dancis“ begannen erst vor acht Tagen zusammen zu tanzen. 2×2 ist eine Gruppe junger Menschen aus der ganzen Welt, deren Tänzer sich tatsächlich aus der ganzen Welt getroffen haben – Washington, New York, Riga, Minneapolis, Ohio, Alabama, Jelgava, die Niederlande, Washington. Sprache und Freude verbinden sie.

„Bewegungen, Zusammenarbeit und die Tatsache, dass wir das als Gruppe von Freunden zusammen machen können, ja, das ist cool“, betonte Tänzer Valdis.

Andererseits tanzt im Indianapolis-Kollektiv „Jautrais paris“ sogar ein Amerikaner, der nichts mit Lettland zu tun hat, sondern nur aus Freude am Tanzen. Jeff Sherman sagte, dass er seit mehr als 20 Jahren in der Gruppe tanzt. Als er mit dem Tanzen anfing, wusste er nichts über Tanzen oder Lettland, aber es gefiel ihm und er tanzt immer noch.

siehe auch  Kostenlose TOP 10 Kulturveranstaltungen bis 12. August

Die Schlange für das abendliche Konzert im Fitzgerald Theatre schlängelte sich um den Block. Auch Tanzkollektive aus New York, Los Angeles, Riga, Milwaukee und Indianapolis trafen sich hier zu einer speziellen Yaundeju-Show.

Tippfehler?

Markieren Sie den Text und drücken Sie Strg+Eingabeum das zu korrigierende Textfragment an die Redaktion zu senden!

Markieren Sie den Text und drücken Sie auf Melde einen technischen Fehler Schaltflächen, um das zu korrigierende Textfragment an die Redaktion zu senden!

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.