Wir warten nicht mehr auf die Luftfahrt, geben Sie uns Luftverteidigung – Zelensky

Foto: President.gov.ua

Zelensky wartet nicht mehr auf die Lieferung von Flugzeugen in die Ukraine

Das Staatsoberhaupt sagte, dass die Hauptpriorität für die Ukraine im Moment darin bestehe, den Himmel zu schließen. Es gibt bereits Vereinbarungen über die Lieferung leistungsfähiger Luftverteidigungssysteme.

Die Ukraine erwartet keine Flugzeuglieferungen mehr aus dem Westen, sondern will Luftverteidigungssysteme erhalten. Dies wurde am Mittwoch, dem 6. Juli, von Präsident Wolodymyr Selenskyj bei einem gemeinsamen Briefing mit dem irischen Premierminister Martin bekannt gegeben.

Er stellte fest, dass im Moment die Sicherheit des Himmels die erste Priorität sei.

„Vielleicht bin ich sehr hartnäckig, aber trotzdem hat die Sicherheit des Himmels Priorität. Und niemand erwartet diese oder jene Luftfahrt, aber wir alle zählen, und wir haben die Bestätigung, bisher theoretisch, aber wir rechnen mit der Ankunft leistungsfähige Luftverteidigungssysteme in der Ukraine”, sagte er und fügte hinzu, dass dies Frauen und Kindern die Rückkehr in ihre Heimat ermöglichen würde.

Zuvor sagte Zelensky, dass amerikanische Flugabwehr-Raketensysteme NASAMS wird die Luftverteidigung der Ukraine stärken. Wie berichtet, ukrainisch Soldaten werden bereits ausgebildet über den Einsatz von NASAMS-Luftverteidigungssystemen.

Neuigkeiten von Korrespondent.net im Telegramm. Abonniere unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

siehe auch  7 Dinge, die passieren können, wenn du hungrig ins Bett gehst

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.