Wöchentliche Wettervorhersage: Regelmäßiger Sonnenschein, aber das Ende der Hitzewelle ist in Sicht | JETZT

Die Hitzewelle der vergangenen Woche wird noch einige Tage anhalten. Erst am Mittwoch oder Donnerstag sinkt die Höchsttemperatur erstmals unter 25 Grad. Die Dürre wird trotz möglicher Schauer hier und da in der kommenden Woche anhalten.

Trotz Quellwolken, die aus Frankreich herübergezogen sind, ist am Montag noch keine Abkühlung in Sicht. Am Morgen erreichen die Temperaturen lokal schnell 25 bis 29 Grad.

Das ist zwar etwas weniger warm als am Wochenende, fühlt sich aber wegen der schwülen Hitze mindestens genauso heiß an. Auch die Sonne bricht am Ende des Tages durch. Die zurückbleibenden Quellwolken können lokal zu einem Regen oder Gewitter anwachsen, ein möglicher Schauer hält aber nur kurz an.

Am Dienstag bleibt es fast im ganzen Land trocken und die Temperatur steigt im Süden und Osten auf knapp 30 Grad. In den folgenden Tagen nimmt die Temperatur allmählich ab.

Am Mittwoch oder Donnerstag wird das Quecksilber unter 25 Grad sinken und die Hitzewelle offiziell beenden. Am Freitag müssen wir mit einer Höchsttemperatur von etwa 23 Grad zurechtkommen.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.