WSU nimmt an Pac-U E-Sportwettbewerben teil – Dailyfly.com Lewis-Clark Valley Community

| |

PULLMAN, WA

PULLMAN, Washington. – Das offizielle Esportprogramm der WSU wird diesen Herbst an einer Reihe von eigenständigen Ausstellungsspielen in mehreren Videospielen teilnehmen. Die Wettbewerbe werden von der neu gegründeten „Pac-U“ organisiert, die sich aus Esportorganisationen öffentlicher und privater Universitäten zusammensetzt, die die NCAA ™ Pac-12 ™ vertreten.

Das Pac-U ist nicht mit dem Pac-12 verbunden und besteht aus Studenten, Mitarbeitern und Fakultäten, die sich koordinieren, um die Lücke zu schließen, die durch die verkürzten oder verschobenen, von einer Pandemie betroffenen „traditionellen“ Sportjahreszeiten im Herbst 2020 entstanden ist.

“Die Zusammenarbeit ist eine Sache, über die alle Schüler und Mitarbeiter unserer Schulen schon seit einiger Zeit sprechen: Wir bündeln unsere Ressourcen, um regelmäßige Spiele zu veranstalten, die besser auf das abgestimmt sind, was unsere Sportabteilungen tun”, sagte Gabriel del Rosario, WSU Junior und Pac- U Broadcast Director. “Als wir feststellten, dass die meisten von uns entweder vollständig online sind oder Hybridkurse mit verkürzten Sportplänen haben, wussten wir, dass wir uns verstärken und unseren jeweiligen Studenten und Alumni etwas geben mussten, um sicher herumzukommen.”

Die Eröffnungssaison des Pac-U in diesem Herbst wird ungefähr sechs Wochen dauern. Eine Reihe von Einladungsspielen beginnt am 8. Oktober und endet mit einer Reihe von „Spotlight-Spielen“ in der Woche vor Thanksgiving. Die diesjährige Serie ist kein „Turnier“ und führt nicht zu einer „Meisterschaft“, aber die Schulen haben die Möglichkeit, ein Fandom aufzubauen, indem sie Spiele weiter draußen planen und ihre analogen Sportrivalitäten in die digitale Arena bringen können.

“Wir haben viele talentierte Leute in unseren WSU-Esportteams, und wir freuen uns alle sehr, die WSU als Teil des Pac-U zu vertreten”, sagte James Hoplin, WSU-Esportkoordinator und Esportteam-Trainer. “Letztendlich ist es unser Ziel, WSU-Fans eine sichere, unterhaltsame und engagierte Möglichkeit zu bieten, ihre Cougs anzufeuern, egal wo auf der Welt sie sich befinden.”

Die Teams werden hauptsächlich gegen League of Legends von Riot Games, Overwatch von Blizzard Entertainment und Rocket League von Psyonix antreten. Pac-U diskutiert, später im Herbst begrenzte Ausstellungsspiele für Super Smash Bros. von Nintendo Entertainment und Hearthstone von Blizzard hinzuzufügen. In diesem Jahr wird es keine gemeinsamen Sponsoren oder Preise geben, aber das Pac-U hofft, dass sich dies im Laufe der Zeit ändern wird, wenn die Gruppe die Formalisierung der Organisation mit einzelnen Spieleverlagen in den kommenden Monaten bespricht.

Derzeitige Mitglieder des Pac-U sind die Arizona State University, die Oregon State University, die Stanford University, die University of Arizona, die University of California in Berkeley, die University of Colorado Boulder, die University of Oregon, die University of Southern California, die University of Utah und die University of Washington. und Washington State University.

Pac-U-Spiele werden diesen Herbst live übertragen dedizierter Twitch-Kanal. Bleiben Sie über die Spiele der WSU auf dem Laufenden der Twitter-Feed von WSU Esports.

Weitere Informationen zum Pac-U finden Sie unter ihre Website.

Weitere WSU-News finden Sie online unter news.wsu.edu/category/news-releases/

112

Previous

BlackRock investiert 118 Millionen US-Dollar in die britische Elektro-Van-Gruppe Arrival

Aktivitäten an diesem Wochenende, vom FestivalAFRICANA bis zum Carrie Carpool Cinema

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.