Wütender Coronation Street-Star plant Enthüllungsbuch, nachdem sie angekündigt hat, dass sie mit der Schauspielerei aufhört

Vicky Entwistle von der CORONATION Street plant ein Sammelbuch über ihre Zeit in der ITV-Soap.

Die Schauspielerindie 14 Jahre lang die Kopfsteinpflaster-Legende Janice Battersby spielte, soll die Geheimnisse der Show enthüllen – einschließlich der Gründe für ihren erbitterten Abgang im Jahr 2010.

2

Ein Star aus der Coronation Street plant ein Sammelbuch über ihre Zeit in der ITV-SoapBildnachweis: Rex
Vicky spielte 14 Jahre lang Kopfsteinpflaster-Legende Janice Battersby

2

Vicky spielte 14 Jahre lang Kopfsteinpflaster-Legende Janice BattersbyKredit: Handout

Um bei dem Buch zu helfen, hat sich Vicky sogar an ehemalige Co-Stars gewandt Gaynor Faye und Denise Welch in den sozialen Medien.

Sie fragte auf Twitter: „@RealDeniseWelch @MsGfaye Jeder Moment, den ich verpasst habe, wird sehr geschätzt.“

Letzte Woche strömten Fans herbei, um Vicky zu unterstützen, nachdem sie gepostet hatte, dass sie es war wegen mangelnden Respekts das Showbiz verlassen von Branchenchefs nach einem gescheiterten Vorsprechen.

2020 sie brach in Tränen aus als sie mit ihrem ehemaligen Mann auf dem Bildschirm, Bruce Jones, bei Loose Women wiedervereinigt wurde.

Die Corrie-Girls Lucy Fallon und Ellie Leach treffen sich nach der Trennung wieder mit Faye Brookes
Countdown-Fans betteln darum, dass Corrie-Star Anne Robinson ersetzt

Die Kumpels waren als Genesungsalkoholiker sehr emotional Bruce dankte Vicky dafür, dass sie ihn durch „schlechte Zeiten“ gebracht habe – und sagt, er „schulde ihr so ​​viel“.

Die Schauspieler hatten sich fünf Jahre nicht gesehen und waren überwältigt, als sie bei einem Videoanruf auftauchten.

Als er sie zum ersten Mal wiedersah, sagte Bruce: „Du siehst absolut wunderschön aus, du hast dich nie verändert.

“Ich bin den Tränen nahe, wenn ich dich ansehe, die Erinnerungen kommen hoch.”

Am meisten gelesen in The Irish Sun

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.