Xbox Series X: Welcher Preis ist für den Start möglich? – Nachrichten

| |

In weniger als einem Jahr wissen wir, dass wir die fremden Ebenen von Halo Infinite durchstreifen werden. Was wir jedoch noch nicht wissen, ist, wie viel es kosten wird, um Covenant in der Serie X entgegenzutreten. Wenn Microsoft die Vorzüge seiner nächsten Konsole durch vielversprechende Leistung und Spiele gelobt hat, ist es das amerikanische Unternehmen blieb über seinen Preis diskreter. Wie bei der PlayStation 5 im September 2019 wagen wir die Schätzung des Preises, der für die zukünftige große Konsole möglich wäre. “SX“.

Es gibt eine Konstante in Sony und Microsoft was dazu führt, dass die Preise ihrer Maschinen mit einer gewissen Befürchtung angegangen werden, die sich in zahlreichen Kommentaren im Internet manifestiert: Die beiden Hersteller schlugen bereits unerschwingliche Markteinführungspreise für ihre Hardware vor. Am 14. März 2002 bat der amerikanische Riese um 479 Euro für jeden, der die erste Xbox in Europa haben möchteMit einem Aufpreis von 30 Euro soll die DVD-Wiedergabefunktion freigeschaltet werden über ein spezielles Kit. Ein viel höherer Preis als der in den Vereinigten Staaten festgelegte, der 299 Dollar betrug. Angesichts der ersten Verkaufszahlen in Europa, die unter den Erwartungen lagen, und unter dem Druck der Verlage korrigierte das Unternehmen in Redmond seinen Vorschlag fünf Wochen nach der Markteinführung seiner Maschine, indem es diese für 299 Euro anbot Preis als die PlayStation 2. Die ersten Käufer werden für zwei Spiele und einen Controller entschädigt. Mehr als 11 Jahre später, im Jahr 2013, wurde die Xbox One zu einem Preis von 499 Euro gegen eine PlayStation 4 zu einem Preis von 399 Euro verkauft. Die psychologische Schwelle von 500 Euro wird natürlich nicht überschritten, aber die Sony-Konsole übernimmt schnell die Führung, indem sie sowohl den Preiskampf als auch den der Macht gewinnt.

Die erste Xbox wurde am 14. März 2002 zum Preis von 479 Euro veröffentlicht.

Microsoft hat uns in der Vergangenheit daran gewöhnt, seine Konsolen für 299 Euro (Xbox 360 Core System), 399 Euro (Xbox 360 Premium) oder 499 Euro (Xbox One und Xbox One X) herauszubringen. Bisher hat der amerikanische Riese nie mehr als 500 Euro für seine Xbox riskiertund hat bereits Modelle aus verschiedenen Sortimenten herausgebracht, um schneller auf den Markt zu kommen. Für die nächste (n) Xbox (s) versichert Phil Spencer, dass unser Mikrofon die Fehler der Vergangenheit nicht reproduzieren will.

Wir haben nicht über den Preis gesprochen, aber wir wissen, dass der Preis etwas Wichtiges ist. Das haben wir gelernt. Wenn Sie sich an die Xbox One erinnern, waren wir 100 Dollar zu teuer. Wir waren weniger mächtig als die Konkurrenz. Wir wissen, dass es wichtig ist, in der Tarifposition effizient zu sein. Ich kündige keinen Preis an, aber wir wissen, dass Preis und Leistung unglaublich wichtig sind und wir haben Vertrauen in unsere Pläne. Phil Spencer, Executive Vice President Gaming bei Microsoft.

Aussagen, die darauf hindeuten, dass die nächste Generation von Xbox mit der zukünftigen PlayStation-Welle konkurrieren würde, also zum gleichen Preis oder sogar billiger.

Der faire Preis für Technologie

Xbox Series X: Welcher Preis ist für den Start möglich?

Die Xbox Series X.

Es ist sicher, dass eine Maschine, die einen AMD ZEN 2-Prozessor, eine Navi-Grafikkarte mit Raytracing-Berechtigung, ein GDDR6-SDRAM und eine SSD als Festplatte integriert, einen recht hohen Preis für das Biest erwarten lässt. Microsoft versichert, dass die X-Serie 8 KB anzeigt und 120 Bilder pro Sekunde erreicht werden können (wahrscheinlich jedoch nicht beide gleichzeitig). AMD hat bestätigt, dass das Unternehmen vor Jahresende eine neue High-End-Grafikkarte auf den Markt bringen wird, die in 7 nm gebrannt werden soll (Brennprozess optimiert im Vergleich zu dem, was bereits verfügbar ist) und die in Kürze verfügbar sein soll derjenigen, die die Serie X ausrüsten wird.

Die Xbox Series X wird unsere schnellste und leistungsstärkste Konsole aller Zeiten sein und setzt Maßstäbe in Bezug auf Leistung, Geschwindigkeit und Kompatibilität. Offizielle Pressemitteilung von Xbox Wire.

Hardware-Spezialist Benjamin Abbot aus Gamesradar + weist auf das Versprechen hin “eine Konsole 40-mal schneller als die aktuelle Generation“Als Hauptindikator einer teuren Maschine. Microsoft hat in der Tat angekündigt, dass die SSD auf dem Standard basieren wird “Nichtflüchtiger Speicher (NVMe)“. Eine NVMe-SSD mit nur 1 TB kann jedoch bis zu 350 US-Dollar kosten, selbst wenn die Preise tendenziell fallen. Eine Vergrößerung des Speicherplatzes, um die Installation von 4K-Inhalten wie 8K zu ermöglichen, würde das Schmerzausmaß erheblich erhöhen. Die nächste Maschine von Microsoft wird auch mit einem SoC ausgestattet sein, einem Chip, der sowohl die CPU als auch die GPU auf Basis der AMD-Technologie integriert. Derzeit kostet eine Konfiguration auf einem PC, die 4 KB bei 60 Bildern pro Sekunde oder 8 KB bei 30 Bildern pro Sekunde bietet, etwa 1000 Euro. Wir wissen, dass Hersteller den Kaufpreis von Komponenten auf der Grundlage großer Bestellmengen aushandeln, wodurch sie die Produktionskosten senken können. Die CPU, die dem seit diesem Sommer verfügbaren Prozessor der Ryzen 3000-Serie entsprechen soll, dürfte Microsoft auch eine gewisse Verhandlungsspanne einräumen.

CPU AMD Ryzen Zen 2
GPU AMD Navi (voraussichtlich 12 TFLOPs)
RAM GDDR6 SDRAM
Lagerung NVMe SSD
Maximale Auflösung 8K
Maximale Bildwiederholfrequenz 120 Hz

Es gibt keine kleinen Einsparungen

Xbox Series X: Welcher Preis ist für den Start möglich?

Um den Einstiegspreis der nächsten Generation zu senken, kann Microsoft versuchen, die X-Serie ohne Controller anzubieten, da das Zubehör der Xbox One-Generation abwärtskompatibel ist. Die Zusicherung der Firma Redmond hinsichtlich ihrer Wettbewerbsfähigkeit könnte darauf hindeuten, dass eine zweite Maschine in Vorbereitung ist, weniger effizient ist oder einige Funktionen nicht aufweist und daher kostengünstiger ist. Immerhin hatte die Firma Redmond zwei Modelle der Xbox 360 (das Core-System und das Premium) herausgebracht, um eine weniger erfolgreiche, aber besser zugängliche Version anzubieten. Wie wir letzten Dezember gesehen haben, Zu einer Zeit, in der Variationen in der Welt der High-Tech-Technologien eine große Rolle spielen, setzt Microsoft auf einen modularen Nachnamen, der darauf hindeutet, dass eine potenzielle “Serie S” geplant ist.

Serie X gibt uns die Freiheit, andere Dinge mit diesem Namen zu tun, damit wir bei Bedarf Deskriptoren erstellen können. Phil Spencer, Executive Vice President Gaming bei Microsoft.

Ein Angebot für 399 Euro ist das möglich?

Xbox Series X: Welcher Preis ist für den Start möglich?

Halo unendlich

Trotz der Analyse der vorgestellten technischen Spezifikationen wäre es überraschend, wenn der Preis der Serie X über 500 Dollar steigen würde. Tatsächlich bleibt ein Preis von 400 Dollar für die nächste Konsole von Microsoft möglich. Aus dem einfachen Grund, dass das Xbox All Access-Programm es ermöglichen wird, eine Xbox Series X über einen zweijährigen Verpflichtungszeitraum für etwa dreißig Dollar pro Monat zu erwerben auf der offiziellen Website. Das Angebot hat sogar einen Preisrückgang von 4 US-Dollar im Vergleich zu den ursprünglichen Konditionen von 2018 zu verzeichnen. Dies führt zu einer Gesamtsumme von 743 US-Dollar, aber es sollte nicht vergessen werden, dass der Dienst ein Abonnement für Xbox beinhaltet All Access während der Abonnementlaufzeit. Wenn wir die 360 ​​Dollar von All Access entfernen, bleiben 383 Dollar übrig, der vorgeschlagene Preis für die meisten One X-Produkte, auch wenn diese noch verfügbar sind offiziell behoben bei 499 Euro außerhalb des Aktionszeitraums. Es bleibt abzuwarten, ob Microsoft andere billigere Series X-Modelle ohne bestimmte Funktionen herstellen könnte, um das All-Access-Versprechen zu erfüllen.

Vom Dollar zum Euro

Wenn der amerikanische Riese es sich zur Gewohnheit gemacht hat, den Umrechnungskurs zwischen dem Dollar und dem Euro für diese Online-Dienste weiterzugeben (der Game Pass Ultimate kostet in den USA 15 Dollar gegenüber 13 Euro hier), wäre das erstaunlich sehen Sie ihn, die gleiche Preisstrategie hinsichtlich seiner Hardware anzunehmen.

Der Trailer zu Hellblade 2.

Das Jahr 2020 verspricht für Spieler, die Spaß auf Konsolen haben, spannend zu werden, und jeder Hersteller wird seine Bauern weiterentwickeln, um die Vorzüge seiner Politik zu demonstrieren. Wenn Sony 2013 den Kampf um Leistung und Preis gewonnen hätte, hätte Microsoft aus den Fehlern für die X-Serie gelernt. Wie wir in unserem Artikel zu PlayStation 5 erklärt haben, könnten weitere Unbekannte hinzukommen zur Gleichung und erhöhen den Preis zukünftiger Maschinen. Tatsächlich erwägt die Trump-Regierung eine Steuererhöhung von + 15% für eine große Menge von in China hergestellten Produkten, die in die Vereinigten Staaten eingeführt werden.

Profil von Carnbee, Jeuxvideo.com

durch Carnbee, Journalist jeuxvideo.com

MP

Previous

Ionity berechnet jetzt Elektroautos für das Aufladen pro kWh Strom

Der Vormarsch von Billie Eilish: “Bond braucht sie mehr als umgekehrt” | JETZT

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.