Xiaomi hat die MIUI 13-Unterstützung für 3 Geräte eingeführt!

| |

Xiaomi heute für 3 Smartphones, Android 12-basierte MIUI 13-Schnittstelle hat ihr globales Update veröffentlicht. Es heißt, dass das Update, das vorerst nur für Pilot-Tester veröffentlicht wird, in den kommenden Tagen mit allen Geräten geteilt wird. Hier sind diese Geräte …


Die Hardware-Features des Xiaomi MIX Fold 2 sind durchgesickert!

Die Hardware-Features des Xiaomi MIX Fold 2 sind durchgesickert!

Es sind neue Details über das faltbare Telefon Mix Fold 2 aufgetaucht, das voraussichtlich in der kommenden Zeit von Xiaomi veröffentlicht wird.

Die MIUI 13-Unterstützung wurde für Redmi Note 10, 10 Pro und Mi 11 Lite eingeführt

Xiaomi wird die erste globale Veranstaltung des Jahres 2022 am 26. Januar abhalten. Bei dieser Markteinführung wird das Unternehmen nicht nur die Redmi Note 11-Serie, sondern auch MIUI 13 für internationale Märkte vorstellen. Kurz davor begann es damit, die neueste Version seines mobilen Betriebssystems an einige Mobiltelefone zu senden.

In letzter Zeit gab es Lecks, dass Xiaomi an den ersten Android 12-basierten MIUI 13-Builds für die Redmi Note 10-Serie arbeitet. Kurz darauf veröffentlichte das Unternehmen dieses Update für Pilottester.

Modelle, die das Update für MIUI 13 Test erhalten haben:

  • Modell: Redmi Note 10
    • Codename: Mojito
    • MIUI-Version: V13.0.3.0.SKGMIXM
    • Android-Version: Android 12
    • Region: Weltweit
    • Kanal: MiPilot
  • Modell: Redmi Note 10 Pro
    • Codename: Süß
    • MIUI-Version: V13.0.2.0.SKFMIXM
    • Android-Version: Android 12
    • Region: Weltweit
  • Modell: Mi 11 Lite
    • Codename: Courbet
    • MIUI-Version: V13.0.2.0.SKQMIXM
    • Android-Version: Android 12

Geräte, die MIUI 13 im Januar und Februar erhalten:

  • Redmi K40 Gaming-Edition
  • Redmi K30 S Ultra
  • Redmi Note 10 Pro 5G
  • Xiaomi CVI
  • Xiaomi Mi 10/ Mi 10 Pro / Mi 10S
  • Xiaomi-Mi 11 i / Mi 11 Lite / Mi 11 Lite 5G
  • Xiaomi Mi 11X/Mi 11X Pro
  • Xiaomi Mi 10T/Mi 10T Pro
  • Redmi K30 4G/K30 5G/K30i 5G/K30 Pro/K30 Zoom/K30 5G Speed ​​Edition
  • Xiaomi Mi 11T/Mi 11T Pro
  • POCO F2 Pro
  • POCO F3 / F3 GT
  • POCO X3 Pro/X3 GT

Sie werden im März und Mai aktualisiert:

  • Xiaomi 11 Lite 5G NE
  • Xiaomi Mi 10 Lite / Mi 10 Lite Zoom / Mi 10i / Mi 10T Lite
  • Xiaomi-Pad 5/Pad 5 Pro/Pad 5 Pro 5G
  • Redmi 10/10 Prime
  • Redmi Note 10 / Note 10S / Note 10 5G
  • Redmi Note 10T
  • Redmi Note 11 / Note 11T / Note 11 JE (Japan) / Note 11 Pro / Note 11 Pro + (China)
  • POCO M4 Pro 5G
  • KLEINES X2
Modelle, von denen bekannt ist, dass sie MIUI 13 basierend auf Android 11 und 12 erhalten

Andere Geräte sollen das Update voraussichtlich in Welle 3 erhalten:

  • Redmi K30 Ultra
  • Redmi K20/K20 Pro/K20 Pro Premium Edition
  • Xiaomi Mi 9 / Mi 9 SE / Mi 9 Lite / Mi 9 Pro 5G
  • Xiaomi Mi 9T / Mi 9T Pro
  • Xiaomi-Mi CC 9/Mi CC 9 Pro
  • Xiaomi Mi Note 10 / Mi Note Pro / Mi Note 10 Lite
  • Redmi Note 8 2021
  • Redmi-Note 9 4G/Note 9 5G/Note 9 Pro/Note 9 Pro max
  • Redmi Note 9T 5G
  • Redmi-Note 9S
  • Redmi-Note 10 Pro/Note 10 Pro max
  • Redmi 9 A/9AT/9i/9A Sport/9i Sport/9C/9C NFC
  • Redmi 9/9 Aktiv / 9 Prime
  • Redmi-10X 4G
  • Redmi 9T
  • Redmi 9 Leistung
  • Redmi-10X 5G/10X Pro
  • Redmi Note 8 / Note 8Т / Note 8 Pro
  • Redmi-Note 9
  • POCO X3 / X3 NFC
  • POCO M3 /M3 Pro
  • POCO M2/M2 Pro/M2 neu geladen
  • KLEINES C3
  • KLEINES C31
  • Xiaomi MIX-FALTE

Was denkst du über dieses Thema? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung in den Kommentaren mitzuteilen!

Previous

ARTO Ready to Open aus dem LQ45-Index?

Valdis Melderis schließt sich den Moderatoren der Show „When They Meet“ an

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.