Xiaomi Redmi K30 Pro: Das Smartphone wird vor der offiziellen Ankündigung vom 24. März enthüllt

| |

2

Am kommenden 24. März sollte Xiaomi sein Redmi K30 Pro in China formalisieren. Auf dem Programm steht ein Smartphone, das aussieht wie Huawei Mate 30 Pro, das durch gestohlene Fotos entdeckt werden kann.

Redmi K30 Pro

In Abwesenheit von Angeboten entdecken


Xiaomi ist seit Jahresbeginn eher ruhig und nimmt sein Geschäft langsam aber sicher wieder auf. Nach dem Mi 10 und dem Redmi Note 9 hat der K30 Pro nur drei Monate nach der Ankündigung des K30 und seines Begleiters, des K30 5G, Anspruch auf seinen chinesischen Start.

Es wird daher einen zweiten Redmi K30 mit 5G an Bord geben. In den wenigen Informationen, die uns zur Verfügung stehen, hat Xiaomi bereits bestätigt, dass sein nächstes Smartphone einen Snapdragon 865 anbieten wird. Der neueste High-End-Chip von Qualcomm ermöglicht dank eines zusätzlichen Modems die Verwendung von 5G-Netzwerken. Zur Erinnerung: Die im Dezember veröffentlichte 5G-Version des K30 bietet ein Snapdragon 765G-, 5G-Modell und Gaming.

Im Übrigen wissen wir wenig mehr. Das technische Blatt sollte nicht zu weit von dem entfernt sein, was wir bereits gesehen haben. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass das K30 Pro einen 6,67-Zoll-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz beherbergt. Eine kleine Änderung – willkommen – könnte in der Technologie des Displays auftreten. Für sein Pro-Modell bietet Xiaomi möglicherweise eher ein Oled-Panel als ein LCD-Panel an. Nach einem gestohlenen Foto zu urteilen, sind auf der Rückseite vier Sensoren verfügbar. Wenn der erste Sensor ein 64-Megapixel-Sensor (IMX 686) zu sein scheint, sind Informationen zu den anderen drei nicht bekannt. Auch hier ist es wahrscheinlich, dass Xiaomi das gleiche Layout wie bei K30 und K30 5G beibehält. Wir können daher sowohl ein Ultraweitwinkelmodul als auch ein Makromodul erwarten. Für letzteres könnte es sich um ein Teleobjektiv handeln, wie in diesem Screenshot von Lu Weibings Weibo-Konto gezeigt, identifiziert durch GSM Arena.

Screenshot von Lu Weibings Weibo-Account. @ GSM Arena.

Screenshot von Lu Weibings Weibo-Account. @ GSM Arena.

Laut derselben Website sollte der Akku der Pro-Version 4.700 mAh betragen und dank seines 33-W-Blocks schnell aufgeladen werden. Dieser Redmi K30 Pro sollte am 24. März in China vorgestellt werden. Wir stellen uns vor, dass eine Konferenz online auf YouTube stattfinden wird. Wir werden Ihnen alle Details zusenden, sobald sie bekannt sind.

Previous

Der mexikanische und chilenische Rubel und der Peso werden um weitere 30% fallen, wenn die Fed nicht mehr anwendet

Jennifer López wurde im Fitnessstudio mit riesigen Leggings an ihrer Anatomie gefangen genommen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.