Xiaomi zeigt, wie ein Foldable aussehen könnte, wenn Samsung Konkurrenz hätte

Das Xiaomi Mix Fold 2 wurde nur wenige Tage später in China eingeführt Samsung kündigte an seine nächste Generation faltbarer Handys, wobei Xiaomi mit einem schlankeren Design, größeren Displays und einem günstigeren Preis einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz erzielen möchte.

Der Mix Fold 2 hat mehrere Verbesserungen gegenüber dem Original Mi-Mix-Falte letztes Jahr veröffentlicht, die über das Löschen des Mi-Brandings hinausgehen. Das Fold 2 wird von Qualcomms neuestem Snapdragon 8 Plus Gen 1 SoC-Flaggschiff-Chipsatz mit 12 GB RAM und mehreren Speicheroptionen von 256 GB bis 1 TB angetrieben. Es verfügt auch über ein verbessertes Scharnier und ist entweder in Gold oder Schwarz erhältlich.

Nur für den Fall, dass Sie wissen wollten, ob das Xiaomi Mix Fold 2 in Schwarz gut aussieht.
Bild: Xiaomi

Als faltbares Gerät erhalten Sie ein 6,56-Zoll-OLED-Außendisplay (2520 x 1080) mit einem langen Seitenverhältnis von 21: 9 und ein 8,02-Zoll-LTPO 2.0-Innendisplay (2160 x 1914), die beide etwas größer sind als das von Samsung 6,2-Zoll-OLED-Außendisplay (2316 x 904) und 7,6-Zoll-OLED-Innendisplay (2176 x 1812) des Galaxy Z Fold 4. Beide Mix Fold 2-Displays laufen mit 120 Hz und einer Helligkeit von 1.000 Nits. Das äußere Display ist durch die neuesten (und härtesten) Corning Gorilla Glasschutzwährend das Hauptklappdisplay verwendet wird Schott ultradünnes Glas genau wie Samsung bekanntermaßen verwendet.

Das faltbare Xiaomi verfügt über ein Dreifachkamera-Setup mit einer primären 50-Megapixel-Kamera, einer 13-Megapixel-Ultrawide-Kamera und einem 8-Megapixel-Teleobjektiv mit 2-fachem optischen Zoom. Es gibt auch eine 20-Megapixel-Lochkamera auf der Vorderseite für Selfies.

Das Xiaomi Mix Fold 2 von hinten gesehen im geöffneten Zustand

Das Xiaomi Mix Fold 2 von hinten gesehen im aufgeklappten Zustand.
Bild: Xiaomi

Die Ankündigung von Xiaomi kommt danach Samsung hat zwei eigene faltbare Geräte herausgebracht am Mittwoch — der Galaxy Z Flip 4 und die Galaxy Z-Fold 4 – was einen dringend benötigten Wettbewerb auf dem Faltmarkt schaffen wird, wenn der Mix Fold 2 jemals auf Märkte außerhalb Chinas geliefert wird. Eine Möglichkeit, wie Xiaomi versucht, seinen koreanischen Konkurrenten einen Schritt voraus zu sein, ist die Behauptung, dass das Xiaomi Mix Fold 2 das „dünnste faltbare Telefon der Welt“ ist. Mit nur 5,4 mm spart es fast 15 Prozent der Dicke des 6,3 mm Samsung Galaxy Z Fold 4 ein.

Es sind jedoch nicht nur Sonnenschein- und Gerätemesswettbewerbe, da das Flaggschiff von Samsung einen nützlichen Flex-Modus (Samsungs Terminologie für Anwendungen, die sich automatisch neu orientieren, um auf einen gefalteten Bildschirm zu passen) und IPX8-Wasserbeständigkeit umfasst, zwei Funktionen, die dem Xiaomi Mix Fold 2 fehlen. Trotzdem ist die Akkukapazität von Xiaomi mit 4.500 mAh immer noch ein wenig größer als die 4.400 mAh des Samsung Z Fold 4. Das Mix Fold 2 unterstützt auch kabelgebundenes Schnellladen mit 67 W, wobei die Marke behauptet, dass eine vollständige Aufladung in 40 Minuten erreicht werden kann. Während das Z Fold 4 im Vergleich dazu nur bis zu 25 W Schnellladung unterstützt, behauptet Samsung, dass das Mobilteil in 30 Minuten bis zu 50 Prozent seiner Akkukapazität erreichen kann.

Das Xiaomi Mix Fold 2 halb offen gehalten

Angesichts des Fehlens eines Konkurrenten für den Flex-Modus von Samsung werden Sie das Mobilteil wahrscheinlich nicht so halb geöffnet halten wollen.
Bild: Xiaomi

Derzeit ist das Xiaomi Mix Fold 2 nur in China erhältlich, ohne Ankündigung, wann das Telefon seinen Weg in andere Märkte finden könnte. Der Preis für das 256-GB-Basismodell liegt bei 8.999 CNY (rund 1.300 USD), was den Preis deutlich unterbietet 13.999 CNY (über 2.000 USD) Samsung fragt im Land nach der 256-GB-Version seines Z Fold 4.

Wenn diese Preise für einen internationalen Start gelten, dann Samsung könnte endlich bei Foldables einer ernsthaften Konkurrenz gegenübersteheninsbesondere in preissensiblen Märkten wie Indien, wo Xiaomi bereits die Nr. 1 nach Marktanteilen ist und Samsung gerade auf den vierten Platz abgefallen ist, laut IDC.

siehe auch  Apple Card Promo bietet 100 $ in täglichem Bargeld für Neukunden

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.