Youngkin plant Michigan-Reise, kritisiert Justizministerium wegen Trump-Razzia

Platzhalter beim Laden von Artikelaktionen

WILLIAMSBURG, Virginia – Gouverneur Glenn Youngkin (R) sagte am Dienstag, dass er Ende des Monats nach Michigan reisen werde, um für den republikanischen Gouverneurskandidaten dieses Staates zu werben, der jüngste in einer Reihe von landesweiten politische Reisen, die voraussichtlich bis in den Herbst andauern werden.

Nach Äußerungen vor der Handelskammer von Greater Williamsburg im Golfclub Colonial Heritage erneuerte Youngkin am Dienstag auch die Kritik am Justizministerium von Biden für dessen Umgang mit der Suche nach dem ehemaligen Präsidenten Donald Trumps Haus in Florida letzte Woche, wo Bundesagenten geheime Dokumente beschlagnahmten.

Youngkins Streifzüge ins nationale Rampenlicht nähren weiterhin Spekulationen, dass der politische Neuankömmling Präsidentschaftsambitionen hat – Geschwätz, das er demütigend nennt, ohne es ausdrücklich zu widerlegen. Youngkin besuchte letzten Monat Nebraska, um mit Republikanern zu sprechen und bei einer Spendenaktion mit dem GOP-Gouverneurskandidaten Jim Pillen aufzutreten. Am Dienstag sagte Youngkin, er beabsichtige, später in diesem Jahr nach weiteren Kandidaten zu suchen.

Youngkin trifft Nebraska wie ein GOP-Star, aber einige wollen, dass er es langsam angeht

„Ich werde im Herbst zur Arbeit gehen, um die republikanischen Gouverneure bei ihren Rennen zu unterstützen“, sagte er. „Ich habe in meinem Wahlkampf viel Hilfe von republikanischen Gouverneuren bekommen, und ich freue mich darauf, den Gefallen zurückzugeben. … Im Herbst werden weitere Reisen angesetzt.“

Youngkin wird nach Michigan reisen, um am 27. August die GOPs des Bundesstaates zu leiten Kongress und Kampagne für den republikanischen Gouverneurskandidaten Tudor Dixon, der einige der K-12-Bildungsthemen wiederholt, als die Youngkin letztes Jahr zum Executive Mansion fuhr sie versucht im November, Gouverneurin Gretchen Whitmer (D) abzusetzen.

„Der Sieg von Gouverneur Youngkin in Virginia hat die politische Macht von Eltern demonstriert, die daran beteiligt sein wollen, dass ihre Kinder eine großartige Bildung erhalten“, sagte Dixon in einer schriftlichen Erklärung. „Er verstand auch die wirtschaftlichen Herausforderungen, vor denen Familien stehen, und die Notwendigkeit sicherer Gemeinschaften. Ich fühle mich geehrt, dass er sich mir anschließt und dabei hilft, ein familienfreundliches Michigan zu schaffen.“

Ron Weiser, Vorsitzender der GOP von Michigan, sagte, Youngkin werde der Partei helfen, „die Truppen zu sammeln“.

Der linksgerichtete Progress Michigan begrüßte die Ankündigung mit einer scharf formulierten Erklärung, in der Youngkin wegen seiner persönlichen Ablehnung der gleichgeschlechtlichen Ehe und einer Klage gegen ihn und mehrere andere derzeitige und ehemalige Führungskräfte der Carlyle Group aufgerufen wurde, die sie beschuldigten, von den Kosten profitiert zu haben von Investoren und Steuerzahlern.

Die Sprecherin von Youngkin, Macaulay Porter, hat angemerkt, dass alle Carlyle-Transaktionen von „unabhängigen Experten und Beratern“ geprüft wurden.

„Demokraten sollten lernen, dass Regieren mehr erfordert, als nur Schlamm zu werfen“, sagte Kristin Davison, eine politische Beraterin von Youngkin, als Antwort auf Progress Michigan.

Am Dienstag wurde Youngkin von Reportern gefragt über seine Kommentare, in denen er das Justizministerium für seine Durchsuchung von Mar-a-Lago kritisierte, und er wiederholte den Vorwurf, dass es den Bemühungen an „Transparenz“ gefehlt habe.

Youngkin sagte, viele Amerikaner hätten das Vertrauen in das Justizministerium „verloren“, zum Teil, weil es „Eltern in Loudoun County wegen ihrer Teilnahme an Vorstandssitzungen untersucht“ habe. Der Kommentar wiederholte einen Tweet Er postete am 9. August auf seinem persönlichen Twitter-Account und beschuldigte die Abteilung „selektiver, politisch motivierter Aktionen“ bei ihrer Aktion in Mar-a-Lago.

Der Tweet sagte, es sei ein „atemberaubender Schritt“ und beschuldigte die Verwaltung, „Eltern in Loudoun County als Terroristen bezeichnet zu haben“.

Youngkins Kommentare schienen ein Hinweis auf die Bemühungen der Biden-Administration im vergangenen Jahr zu sein, Berichte über Drohungen und Belästigungen bei Schulratssitzungen zu untersuchen, nachdem in einem Schreiben der National School Boards Association stand, dass einige der Vorfälle „einer Form von häuslichem Terrorismus gleichkommen könnten .“ Die Biden-Regierung selbst erwähnte Loudoun County jedoch nicht ausdrücklich und bezeichnete keine Eltern als „Terroristen“.

US-Senator Tim Kaine (D-Va.) beschuldigte Youngkin letzte Woche, die Fakten falsch dargestellt zu haben. „Wo gibt es einen Fetzen Beweis dafür, dass das DOJ die Eltern von Loudoun als ‚Terroristen‘ bezeichnet hat?“ Kain getwittertspäter in einem sagend Interview mit Nachrichtenmedien dass Youngkins Kommentar „nur eine Lüge“ war.

Auf die Frage am Dienstag, ob es falsch sei zu sagen, die Biden-Regierung habe Eltern als Terroristen bezeichnet, schien Youngkin seine Kritik zu verdoppeln.

„Ich glaube, das haben sie. Ich glaube, das Justizministerium hat gegen Eltern ermittelt“, sagte er.

Als er weiter darauf drängte, ob sie sie Terroristen nannten, sagte er: „Das Justizministerium ermittelte gegen Eltern. Und sie waren klar, dass sie es waren. Und was wir sahen, waren Anschuldigungen, sie seien Terroristen.“

Youngkins Auftritt bei einem Geschäftsfrühstück bot ihm auch die Gelegenheit, einige Prioritäten für die Sitzung der Generalversammlung im nächsten Jahr vorwegzunehmen, darunter wirtschaftliche Entwicklung, Ausbildung von Arbeitskräften, Bildung und bezahlbarer Wohnraum.

Er sagte, er habe eine Task Force einberufen, um zu überlegen, wie die Verfügbarkeit von Wohnraum verbessert werden könne, um Menschen für einen Aufenthalt in Virginia zu gewinnen, von jungen Menschen, die Karriere machen, bis hin zu älteren Einwohnern, die nach einem Ort suchen, an dem sie sich zurückziehen können. Youngkin sagte, er sei besonders daran interessiert, wie der Staat mit den Gemeinden zusammenarbeiten könne, um die Zoneneinteilung und die Regulierungspolitik zu ändern, die seiner Meinung nach die Bemühungen zum Bau von Wohnungen mit hoher Dichte behindern, und fügte hinzu, dass er das staatliche Ministerium für Umweltqualität gebeten habe, sich an der Suche nach Möglichkeiten zur Reduzierung der Nachfrage zu beteiligen auf Entwickler.

Youngkin nannte auch die Notwendigkeit der Transportfinanzierung und Investitionen in die Infrastruktur als Instrument der wirtschaftlichen Entwicklung. Und während er seine Bemühungen um Steuersenkungen anpreiste – einschließlich rund 4 Milliarden US-Dollar an Gesamtsteuersenkungen in dem in diesem Jahr verabschiedeten Zweijahreshaushalt – erwähnte er seine erfolglosen Bemühungen, die Benzinsteuer des Staates zu senken, was den Geldfluss in die USA verringern würde, mit keinem Wort Verkehrskonten des Staates.

Demokraten und ein Republikaner im Senat des Bundesstaates haben Youngkins vorgeschlagene Kürzung wiederholt blockiert und erklärt, dass der Staat das Geld brauche und dass die Gasgroßhandelsindustrie und Fahrer außerhalb des Bundesstaates unverhältnismäßig von einer Kürzung profitieren würden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.