YouTuber verleiht gefälschte Auszeichnung an rechtsextreme Aktivistin, die Greta Thunberg als „autistischen Fucking Wench“ bezeichnet

| |

YouTuber Josh Pieters hat enthüllt, dass er die rechtsextreme britische Kommentatorin Katie Hopkins zum Scherz verurteilt hat, indem er sie nach Prag geflogen und ihr einen falschen Preis überreicht hat. Hopkins, der häufig von Präsident Trump retweetet wird und kürzlich auf Twitter suspendiert wurde, wurde mit der Kampagne zur Vereinheitlichung der Nation Trophy, abgekürzt als C.U.N.T. Und wenn Sie denken, dass das gemein ist, warten Sie einfach, bis Sie ihre hasserfüllte Dankesrede für die Auszeichnung hören.

Der 26-jährige Pieters erklärte den Streich in einem neuen Video auf seiner Youtube Kanal, der über 1,2 Millionen Abonnenten hat. Und es war ein überraschend großes Unterfangen, Hopkins davon zu überzeugen, dass sie eine echte Auszeichnung bekommen würde. Pieters organisierte Flüge, Hotels, ein Abendessen im Four Seasons und engagierte sogar Schauspieler, um Mitglieder seiner falschen Interessengruppe, des Kapstädter Kollektivs für die Meinungsfreiheit, zu spielen.

Pieters stammt ursprünglich aus Südafrika, lebt aber in Großbritannien gefälschte Website um seine Organisation authentischer erscheinen zu lassen, obwohl es einige klare Hinweise gibt, dass es eine Fälschung sein könnte. Das Foto des Gründers, das auf seiner Website erscheint, ist der derzeitige Anführer des Ku Klux Klan, als nur ein Beispiel.

Pieters flog von seinem Zuhause in London nach Prag und stellte versteckte Kameras auf, um den Streich aus verschiedenen Blickwinkeln festzuhalten, bevor Hopkins dort ankam. Hopkins, der zuvor die nationalsozialistische Sprache wiederholt hat, indem er über die Notwendigkeit einerendgültige Lösung„Zum Problem des Terrorismus scheint es nie zu verstehen, dass das YouTuber-Bankett ein Witz ist.

„Wir haben Katie Hopkins dazu gebracht, 1.600 Meilen zu fliegen und eine gefälschte Auszeichnung anzunehmen und das Wort“ Fotze „hinter sich zu lassen, ohne dass sie es bemerkt“, sagt Pieters im Video. „Vielleicht fragst du dich, ob das ein bisschen gemein ist. Für einen Moment tat ich auch. Aber dann hat sie ihre Rede gehalten und uns erzählt, was sie wirklich gedacht hat. “

Das Video liefert eine schnelle Feuerattacke, in der Hopkins während ihrer Dankesrede hasserfüllte Dinge sagte, wie: „Wenn Sie Mohammad auf einem Schulspielplatz anrufen, kommen 2.000 verdammte Kinder angerannt und Sie wollen keine von ihnen.“ . Sie sind dort oben bei den Asiaten. „

Hopkins kann auch wiederholt gehört werden, dass Muslime „ihre eigene Mutter vergewaltigen“ und sie auch arabische Namen verspotten, die sie „zurückgeblieben“ nennen. Hopkins kann auch gehört werden, wenn er die 17-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg als „autistische Fickerei“ bezeichnet Weibsbild.“

Bildschirmfoto: Youtube

Interessanterweise zeigt Pieters, wenn Sie sich das Video genau ansehen, eine der E-Mails von Hopkins, als sie die Reise vorbereiteten, einschließlich ihres Vorschlags, dass sich die falsche Gruppe mit Dominik Tarczynski, einem Mitglied der polnischen Law and Order Party, trifft.

„Er ist südafrikanischer als viele Südafrikaner, und ich denke, er ist ein hervorragender Ansprechpartner für Ihre Gruppe!“, Schreibt Hopkins.

Wer ist Tarczynski und warum ist er nach Hopkins ‚Einschätzung „südafrikanischer als viele Südafrikaner“? Er ist ein rechtsextremer Politiker, der sagt, er möchte nicht, dass Polen „von Muslimen, Buddhisten oder jemand anderem übernommen wird“, wie er sagte Al Jazeera. Anscheinend glaubt Hopkins, dass alle weißen Südafrikaner so rassistisch sein müssen wie Tarczynski.

Pieters beendet das Video, indem er erklärt, warum er sich so sehr über Hopkins lustig gemacht hat, einen wirklich verabscheuungswürdigen Menschen.

„Die Wahrheit ist, es gibt eine Menge Hass auf der Welt, und Leute wie Katie Hopkins verbreiten diesen Hass und verdienen Geld damit“, sagte Pieters.

„Und das kann sie, weil sie Redefreiheit hat. Aber ich auch. Also habe ich es benutzt, um die Ausbreitung des Hasses zu bekämpfen, indem ich auf ihr Ego gespielt habe und sie ein bisschen albern aussehen ließ. “

Hopkins antwortete nicht auf eine E-Mail von Gizmodo, die am frühen Freitag verschickt wurde. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn sie etwas für sich zu sagen hat.

.

Previous

Liste der Prominenten mit den längsten Verhaftungsaufzeichnungen

Paula Beer in „Bad Banks“: „Ich glaube nicht an Sturheit“

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.