Zach Johnson versetzt LIV Golf Rebels den US-Ryder-Cup-Schlag

US-Ryder-Cup-Kapitän Zach Johnson hat angedeutet, dass die Spieler der LIV Golf Invitational Series, die immer noch hoffen, es im nächsten Jahr ins Ryder-Cup-Team zu schaffen, eine Enttäuschung erleben werden.

Johnson sprach vor dem John Deere Classic beim TPC Deere Run. Auf die Frage, wie er die Auswahl des Kapitäns mit Fragezeichen über die Berechtigung der Rebellen treffen könne, sagte er: „Was ich also weiß, ist Folgendes: Um im Ryder Cup-Team zu spielen, ob Sie unter den Top 6 oder einer Auswahl sind, müssen Sie sammeln Ryder-Cup-Punkte durch die PGA of America. Um Ryder-Cup-Punkte durch die PGA of America zu sammeln, müssen Sie Mitglied der PGA of America sein. Wir sind Mitglieder der PGA of America über die PGA Tour . Ich lasse Sie von dort aus die Punkte verbinden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.